Archiv | August, 2012

Madelaine the Orakel

29 Aug

Mein Mann und ich schauen öfters American Football. Am liebsten die Steelers mit Ben Rötlisberger,  einem Schweizer ;-)…. Und die Miami Delphines. 2012 war das Finale Giants – Patriots.

Der Super Bowl ist der grösste Sportanlass der Welt. Weil mein Mann den Superbowle schaute,  bekam er natürlich eine Superbowl Torte.

NY Gigants Cake

Ich zauberte ihm eine weisse Schokoladebuttercremetorte. Klar war mein Mann für die New Yorker Giants,  ich dagegen war für die New England Patriots aus Massachusetts wo Tom Brady mitspielt.

Leider erwartet mein Mann nun zu jedem Finale eine Torte. Denn als Orakel mit der Giantstorte hatte ich recht 😉

Liebe Grüsse

eure Madelaine

Advertisements

Schokolade Cookies Rezept

17 Aug

Zur Abwechslung poste ich ein Rezept!

Cookies finde ich super, sind gut zum transportieren und ist eine edle Ergänzung zu einer Tasse Kaffe oder einfach nur so. Eine tolle Idee auch zum Schenken.

w.cookies d.cookies

Ich liebe Schokolade deshalb habe ich Cookies mit Schokoladestückchen gemacht. Natürlich ist es jedem selber überlassen ob er lieber dunkle-, milch- oder weisse Schokolade zu den Cookies beifügen möchte. Eine tolle Kombination finde ich auch weisse und dunkle Schokolade mischen.

Rezept:
 
250 g weiche Butter
100 g brauner Zucker
100 g weisser Zucker
1 Pack Vanillezucker
2 Eier
360 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Msp. Natron
2 Prisen Salz
250 – 300 g grob gehackte Schokolade

Zubereitung:

Weiche Butter mit braunem und weissem Zucker sowie Vanillezucker mit dem Mixer schaumig rühren. Eier beifügen.

Mehl mit dem Backpulver, Natron und Salz dazurühren, bis ein glatter Teig entsteht. Danach die Schokolade dazugeben.

Kleiner Tipp: 2/3 der Schokolade zum Teig beifügen, die restliche Schokolade auf den Teig streuen vor dem Backen.

Mit 2 Teelöffel Kugeln formen und auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Die Kugeln leicht flachdrücken. Der Teig sollte maximal 1 cm hoch sein. Idealer Abstand zwischen den Cookies ist 2 cm. So kleben sie beim aufgehen nicht zusammen.

Den Ofen auf 175 °C ober und unterhitze vorheizen und in der Mitte 12-15 Minuten backen. Sobald die Cookies golden am Rand sind herausnehmen. Nicht länger, sonst werden sie  zu trocken.

Viel Spass beim Nachbacken und freue mich auf euer Feedback.

Eure Madelaine

Froschkönig

16 Aug

Meine Freundin Regina bat mich um einen Gefallen. Eine Schwedentorte. Ich versuchte eine zu machen, da Regina einmal ihren Mann mit dieser überraschen möchte. So machte ich eine „Testtorte“ für uns. Zudem hatte ich eine glorreiche Idee mit der Dekoration.

Der Teig ging sehr flott aber die Vanillecréme wurde zu flüssig. Ich hatte zu wenig Gelatine beigefügt. Dies war aber mit mehr Gelatine beigeben schnell behoben

Im Leben muss oder darf eine Frau einige Frösche küssen bis ihr Traumprinz da ist. Meine Freundin gehört zu den Frauen die ihren Prinzen gefunden hat. Deshalb bekam sie den Froschkönig. Froschkönig

Jörg versprochen, deine Torte kommt noch! Freu dich jetzt schon!

Eure Madelaine

Mein erster Cupcakes Kurs

9 Aug

Torten sind meine Favoriten, Cupcakes habe ich noch nie richtig gemacht.Warum nicht mal so einen Kurs besuchen? Mit meinen Freundinnen Annie und Regina besuchte ich in Winterthur den Kurs.Macht mehr Spass 🙂

Die Kursleiterin erklärteals erstes die verschiedenen Techniken für das Dekorieren. Der Theorieblock ging rasch vorbei und ich habe in dieser Stunde sehr viel gelernt. Danach durften wir alles ausprobieren. Das Beste am ganzen war das viele Werkzeug für die verschiedenen Techniken. Alles wurde uns zur Verfügung gestellt. 

Cupcakes vom meinen Freundinnen und mir:

Cupcakes Regina

Capcakeskurs.rJPG

 Cupcakes Annie

Capcakeskurs.aJPG

  Cupcakes Madelaine

Capcakeskurs

Diesen Kurs hat mir so viel Spass gemacht, dass ich bald wieder Cupcakes machen möchte.

Eure Madelaine

Gastgeschenk

5 Aug

Seit ich Torten backe und dekoriere suche ich natürlich nach Ideen. Warum nicht eine kleine Torte statt Wein oder Blumen.

Wir waren bei Freunden eingeladen und ich wusste sie sind grosse Schokoladen Fans. Deshalb kaufte ich eine kleine Tortenglosche und suchte eine passende Kuchenform aus.

Bowcake

Die Schokoladentorte mit Schokoladebuttercreme habe ich mit Fondant überzogen. Bei einer solchen Form braucht es etwas mehr Geduld. Am besten beginnt man immer von oben nach unten, in der Wölbung und beim Spitz der Herzform. Die Punkte machte ich gleich auf die Torte, die Masche habe ich zum Trocknen mit Küchenpapier gestützt und paar Stunden trocknen lassen.

Vielleicht habe ich bei der nächsten Einladung eine Torte dabei

Eure
Madelaine

Viva Las Vegas!

3 Aug

Dieses Jahr war ich auf einer Geburtstagsparty eingeladen und hatte keine Ahnung was ich dem lieben Herrn schenken könnte. Jeden Donnerstag hole ich meine Magazine am Kiosk und da hatte ich diesen Blitzgedanken. LAS VEGAS!

Black-Jack Loose  waren schnell gekauft und den Abend verbrachte ich im Internet zum mich von neuen Ideen inspirieren zu lassen. Die Loose dienten super als Tortenunterlage, welche mit Klarsichtfolie überzogen wurde.
Black Jack Cake

Natürlich achte ich immer auf runde Geburtstage. Dieses mal war es die 30. Die Würfel zusammen ergeben 30, sowie auch die Karten. Die Jetons beschriftete ich mit 30. Damit die Karten hielten, steckte ich Zahnstocher in die Karte aus Fondant und  liess sie so über Nacht trocknen. Die Jetons sind ebenfalls aus Fondant ausgestochen worden und übereinander gelegt damit es wie ein Stapel Jetons aussieht.

Die Torte war ein grosser Hit! Aber ich lass mich lieber von meinen Tortenkünsten loben, als Glücksfee zu spielen.

Eure Madelaine