Salito Abend

15 Sep

Ein Bekannter von uns ist in der Salito-Geschäftsführung. Er hat von meinem Mann erfahren, dass ich immer wiedermal einen Mädels Abend organisiere. So kam er auf mich zu und wir planten gemeinsam einen Abend. Salito kreierte für uns die Vorspeise und den Hauptgang. Die Dessertkreation war von mir. Salito war so nett und hat uns die Zutaten gesponsert. Die Betreiber von Salito haben selbst eine grosse Leidenschaft für gutes, gesundes Essen. Nur die besten und frischesten Produkte, sorgfältig und schonend verarbeitet, sind ihnen gut genug.

Meinen Mann schickten wir ins Kino, damit wir Frauen gemütlich zusammen kochen konnten.

Salito 1

Das Konzept von Salito:

Die „Food-Tasche“ wie Salito dieses Zusammenspiel von Rezepten und Lebensmitteln nennt, wird direkt nach Hause geliefert. Genau so frisch wie beim Produzenten, da die Kühlkette bis zu Ihrer Haustüre nie unterbrochen wird. Die „Food-Tasche“ gibt es entweder für 2 Personen inklusive 4 Menüs oder für 4 Personen inklusive 5 Menüs.

Mehr Informationen findet ihr unter www.salito.ch

Marco von Salito hat uns am Abend die Zutaten gebracht. Natürlich in den typischen Salito Tragtaschen. Langsam trudelten meine Damen ein. Wir starten mit einem kleinen Apéro. Ich lüftete danach das Geheimnis was es  zum essen gibt und bat alle Teilnehmerinnen sich in Gruppen aufzuteilen.

Die Vorspeisegruppe bereitet den Salat mit Lachs und zusätzlich das Passionsfrucht-Relish vor. Die Hauptganggruppe war für das Fleisch mit den vorgesehenen Beilagen verantwortlich. Die letzte Gruppe durfte noch den Tisch decken und das Dessert backen.

Nachdem die Schürzen angezogen wurden, verteilte ich die Rezepte und jeder machte sich an die arbeit. Mir kam es vor wie in einem Bienenhaus. Alle wussten gleich was zu tun ist. Die Rezepte waren sehr verständlich.

Salito 3

Als die Vorspeisegruppe, Regina und Yvonne mit dem Eisbergsalat mit Lachsstreifen fertig waren hatten sie das Passionsfrucht-Relish auch bereits gekocht. Wir, Riana und ich hatten einen Teil des Hauptgang vorbereitet. Die Dessertgruppe Gina und Kidi habe ich auch zusätzlich auch noch als Fotographen angestellt.

Salito2

Die Vorspeise war wirklich sehr lecker. Dazu habe ich einen italienischen Rosé serviert. Wir mussten nur noch Reis kochen und unsere Pouletbrust mit dem Gemüse noch in den Ofen schieben. Schnell konnten wir die Teller anrichten. Der Hauptgang war wirklich einfach und schmeckte allen.

Salito4

Nach einer Pause und wie es unter Frauen ist, wurde auch viel geredet. Einige kümmerten sich um den Abwasch und das Dessertteam bereitet mit meiner Anleitung die Erdbeeren auf Blätterteig vor.

Salito 5

Rezept Erdbeeren auf Blätterteig:

 Zutaten:
1 Pack ausgewalter runder Blätterteig
500g Erdbeeren
2-3 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2,5 dl Rahm

 Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Blätterteig ausrollen und mit einer Gabel einstechen. Bei Bedarf den Boden etwas zuckern.
Boden ca. 15-20 Minuten backen und abkühlen lassen.

Rahm mit Vanillezucker steif schlagen und auf dem Blätterteigboden verteilen.

Erdbeeren waschen, halbieren und gleichmässig auf den Blätterteig verteilen und mit Pfefferminzblättern garnieren.

Tipp: Vanillecrème statt Rahm verwenden oder zusätzlich eine Kugel Vanilleglace servieren.

En Guete

Der Abend war ein grosser Erfolg. Wir assen köstlich und jeder genoss es in der Frauenrunde dabei zu sein. Grosses Dankeschön an Salito für die Idee und das liefern der Zutaten.

Bei meinen Mädels möchte ich mich auch bedanken. Ihr seit spitze! Freue mich auf den nächsten Salito-Dinner Abend.

Eure Madelaine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: