Archiv | Januar, 2014

Mousse au Chocolat Torte

22 Jan

Ich möchte euch mal ein Rezept weiter geben welches ich selber sehr gerne mache. Nennen wir es mal die Angeber Torte.

Auf Sixx gibt es die Backsendung Sweet und Easy mit Enie van de Meiklokjes. Sie zeigt in ihrer Sendung, wie einfach backen sein kann und am Schluss der Sendung hat sie immer ein Spezialgast. Der Gast ist meisterndes auf was spezialisiert und bei meiner Angeber Torte war es Sabine Huecks. Eine sehr spannende Persönlichkeit aus der Welt der Köche.

Persönlich liebe ich Ihre Rezepte, denn sie sind wirklich einfach und verständlich. Wenn sie backt, dann backt sie mit viel Leidenschaft und Humor. Bis jetzt habe ich schon einiges ausprobiert und ich möchte noch so vieles nachbacken. Nun möchte ich meine Angeber Torte vorstellen.

Mousse au Chocolat Torte

Mousse au Chocolat

Wenn ich einen Anlass habe mache ich sehr gerne die Torte. Sie ist luftig, leicht und sieht toll aus. Bereits einige male habe ich diese Torte für Freunde hergestellt und jedesmal ist das Feedback immer sehr toll gewesen.

Erst backt man den Biskuitteig. Wirklich ein luftiger Boden und den kann ich bereits einen Tag vorher vorbereiten. Danach bereite ich das Mousse vor. Mit der Schokolade und Gelatine hatte ich meine Probleme. Beim ersten mal verklumpte die Schokolade, doch sie sollte etwas dickflüssiger werden für die Weiterverarbeitung. Mein persönlicher Tipp. Schokolade ganz langsam wärmen und wenn die Schokolade flüssig ist, dann die Gelatine in die Schokolade tränken. Ich nehme einen Silikonschaber zum umrühren und danach gleich weiter arbeiten. Wenn die Gelatine in der Schokolade ist, musst du schnell arbeiten. Alles andere ist sehr einfach.

Erst habe ich es mit Kakaopulver bestäubt und noch mit Schlagsahne garniert. Bei einem anderen Anlass arbeitete ich mit Schokoladeraspeln und mit Schokoladenherzen dekoriert.

Mousseauchocolat Cake

Mousse au Chocolat Torte

Für den Silvester habe ich gebastelt. Ich habe selber Happy New Year Girlanden gebastelt. Dies ging sehr schnell und es sieht fantastisch aus. Erst habe ich auf dem Laptop meine Schrift und die passende Grösse für meinen Text ausgesucht und ausgedruckt. Achtung der Test sollte Spiegelverkehrt sein. Danach habe ich es auf ein Geschenkpapier geklebt und ausgeschnitten. Für die Stütze verwendete ich Grillspiesse, natürlich geht es auch mit Strohhalmen. Da die Buchstaben sehr fein sind, wollte ich nicht eine dicke Kordel nehmen und verwendete einfach einen dicken Nähfaden (Sternfaden). Den Faden habe ich mit dem Leim befestigt und auch die Buchstaben. Vor dem Servieren habe ich die Girlande in die Torte gesteckt. Doch bei einer solchen Mousse au Chocolat Torte ist Vorsicht geboten da die Torte sehr weich ist.

Happy New Year

Girlande

Sabine Huecks hat mit Enie zusammen in der Sendung die Mousse au Chocolat Torte hergestellt. Also für alle die gerne die Torte nachmachen möchte das Rezept und das Video findet ihr auf der Sixx Homepage: http://www.sixx.ch/tv/enie-backt/rezepte/schokoladen-mousse-torte

Viel Spass beim backen 😉

Eure Madelaine

Advertisements

New York Birthdaycake

10 Jan https://madelainedreamcake.com/2014/01/10/new-york-birthdaycake/

Meine Freundin Annie hat einen grossen Wunsch. Ihren Geburtstag in New York zu feiern. Leider klappte dies nicht, deshalb brachte Sie New York nach St. Gallen.

New York cake

Annie backt selber sehr gerne und ihre Spezialität sind Cupcakes. Natürlich hatte ich Angst, ob sie mit meiner Torte zufrieden ist. Sie sendete mir mal ein Bild mit nach ihren Vorstellung entsprechender New York Torte. Doch diese konnte ich nicht umsetzten. Aber gut hatte ich meine eigene Idee und sie vertraute mir.

Auf ihrer Wunschtorte war eine Freiheitsstatue und die wollte ich auch auf meiner Torte. Da hatte ich aber Glück, ich fand sogar eine Anleitung für eine Freiheitsstatue. http://bettyssugardreams-blog.blogspot.ch/2012/05/miss-liberty-free-tutorial.html Mit Figuren modellieren habe ich noch keine Erfahrung, ich war in Sorge, ob ich das schaffen würde. Natürlich hatte ich sehr lange an meiner Figur, da ich nie genau  wusste wieviel Fondant ich brauche. Der Arm war zu dick, dann wieder zu kurz…. Ja ich musste ausprobieren. Schlussendlich hat aber alles geklappt.

Annie ist wirklich ein grosser USA Fan, also habe ich die USA Flagge als Tortenbasis gemacht. Die Torte war Schokoladebisquitteig mit Schokoladebuttercreme, meine persönliche Lieblingstorte.

Liberty CakeNew York Birthday Cake

Priska, unsere gemeinsame beste Freundin meinte immer, Annie und du, ihr würdet so gut zueinander passen. Leider ergab es sich lange nicht, dass wir uns getroffen haben. Zürich und St. Gallen ist nicht gerade um die Ecke. Heute teilen wir uns nicht nur das Hobby backen und reisen, sondern sind richtige Freundinnen geworden. Annie ist mir eine grosse Unterstützung und wer mal Annies Werke bewundern möchtet, ihr findet sie auf Facebook: http://www.facebook.com/anniescupcake

NY Cake

Eure Madelaine