Be my Valentine

14 Feb

Backst Du oder schreibst Du noch?

Der Valentinstag steht vor der Tür und viele verliebte Paare machen sich Gedanken was sie ihren Liebsten schenken könnten. Mein Mann und ich machen jeden Valentinstag unser Programm. 1. Mein Mann kocht für mich ein tolles Gericht. 2. Wir sehen uns gemeinsam einen Film an, auch für das ist mein Mann zuständig. Wie sagt er so schön: Einmal im Jahr ertrag auch ich eine Schnulze. Das ist mein perfekter Valentinstag.

Heart Cookies

Da meinen Mann kein Valentistagsgeschenk von mir bekommt, beschenke ich ihn immer wieder mit süssen Botschaften aus der Küche und möchte Euch eine Idee für ein tolles Valentinstagsgeschenk geben.

Ich liebe Cookies, sie schmecken so lecker und sind lange haltbar. Ein Cookie ist ein Keks aus Mürbeteig. Am liebsten mache ich Vanillecookies oder Zitronencookies. Zum Dekorieren verwende ich Royal Icing und Fondant. Beides färbe ich mit Lebensmittelfarbe ein und kann so meine Cookies schnell und individuell dekorieren.

Ich habe diese Cookies Ausstecher in London gekauft. Natürlich nur für meinen Mann.

Ich glaube mehr muss ich dazu nicht mehr schreiben 😉

i love you Cookies

Rezept von meinem Cookie habe ich aus dem Buch von Peggy Porschen, Boutique Baking.

Eure Madelaine

Advertisements

2 Antworten to “Be my Valentine”

  1. Nora Kurzhöfer 22. März 2014 um 11:21 #

    Oh sind die hübsch!!
    LG Nora

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: