Oreo Cupcakes

15 Jan

Oreo Kekse CupcakesMein Mann und ich reisen sehr gerne in die USA. Das erste mal war ich 2009 dort und habe die Oreo Kekse für mich entdeckt. Sie sind so simpel, dass sie einfach nur fantastisch schmecken. Damals waren sie in der Schweiz noch nicht bekannt.

Irgendwann hatte ich einen Oreo Cupcake probiert und das wurde zu einem meiner Lieblingscupcakes. Meist probiere ich in jedem Cupcakes Laden einen Oreo oder sie heissen oft auch Cookies and Cream Cupcakes. Deshalb war für mich auch klar, dass ich es selber ausprobieren musste. Ich habe mich durch Rezepte gebacken und war leider nie zufrieden. Natürlich nahm ich da immer amerikanische Rezepte. Danach versuchte ich deutsche Rezepte, aber es war nie das was ich noch in Erinnerung hatte. Also machte ich mich auf die Suche nach dem Rezept für mich. Probierte diverse Rezepte aus und dann hatte ich ein tolles Rezept. Doch leider hatte ich mein Rezept verloren also startete ich wieder bei null.

Ich glaube mein 2. Oreo Cupcake Rezept ist sogar noch besser geworden.

Mein Rezept:
Oreo Cupcakes Teig

 12 Stk. Oreo
180g Butter
70g brauner Zucker
70g weisser Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
200g Mehl
30g Kakao
1.5 TL Backpulver
30ml Milch

Den Backofen auf 180°C Ober – und Unterhitze vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. 

Oreo Cakes halbieren und die Creme herauskratzen (diese zur Seite stellen für die Creme).
6 Oreohälften auf dem Boden der Förmchen verteilen, natürlich könnt ihr da auch ganze Oreo Kekse nehmen, ist mir persönlich aber zu viel.
Die restlichen Oreo Kekse zerbröseln. Tipp: Packt die Kekse in eine Zip Tasche und fahrt mit dem Walholz darüber, so bekommt ihr schöne Brösel. Danach beides zur Seite stellen. Die Butter mit Zucker und Salz schaumig schlagen. Die Eier dazugeben und gut unterrühren. Mehl, Kakao, Backpulver und die Oreo Kekse zufügen. Zum Schluss die Milch unterrühren. Die Teigmasse gleichmässig mit Esslöffel 2/3 in die Förmchen verteilen und ca. 20 Minuten backen.

img_0103

Oreo Buttercreme Rezept
4 Stk. Oreo
200g Butter
100g Puderzucker
20ml Milch

Oreo Cakes halbieren und die Creme herauskratzen. Die Kekse zerbröseln. Die weiche Butter und die Oreo Creme der gesamten Kekse (bereits die vom ersten Vorgang) mit dem Puderzucker luftig rühren. Zum Schluss langsam die Milch beifügen und die Oreo Brösel kurz unterrühren. 

Als Dekoration schneide ich die restlichen Oreo Kekse in Viertel und stecke es in die Buttercreme. So weiss jeder gleich was das für Cupcakes sind.

img_0100Oreo CupcakesIch wünsche euch ganz viel Spass beim Ausprobieren und würde mich sehr über ein Feedback freuen.
Eure Madelaine

Das Rezept als PDF Oreo Cupcakes Rezept

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: