Torte für eine Königin

1 Sep

Meine liebe Freundin Joana feierte ihren 40. Geburtstag und natürlich bringe ich eine Torte mit. Ich hatte eine ganz genaue Vorstellung, denn bereits vor Jahren habe ich ihr eine Queen Torte gemacht, aber die wollte ich nun mit dem Wissen und meiner Handfertigkeit, die ich mir in den Jahren angeeignete habe, verbessern.

Ich machte mir eine Skizze, wie ich mir alles vorstellte und sagte ihr gar nichts, sie soll sich überraschen lassen. Das schöne war natürlich, dass sie mir nicht vorschrieb, was sie gerne möchte, so konnte ich sie ganz überraschen.

Die Krone habe ich bereits im Vorfeld vorbereitet, damit genügend Zeit zum Trocknen blieb. Erst musste ich in den Bastelladen eine passende Kugel aus Styropor kaufen, da ich aber noch nicht wusste wie gross die Torte und somit die Krone wird habe ich gleich einige Kugeln in diversen Grössen eingekauft.

Daheim machte ich mich ans Werk. Ich habe ja keine Schnittmuster oder Anleitung also arbeitete ich einfach Schritt für Schritt aus meinem Kopf. Die Krone ist mir echt gelungen.

Ich wollte die Torte in den Farben rot, schwarz und gold haben und arbeitete mit einigen Muldeformen. Das Gold an der Torte wurde bemalen mit Pulverfarbe und Alkohol.
Bei Joana an der Party angekommen stellte ich die Torte auf dem Tisch. Die meisten konnten es gar nicht glauben, dass ich diese Torte gemacht habe. Einige von ihnen waren bereits bei der ersten Torte dabei und ich habe grosse Forschritte gemacht. Joana hatte so viel Freude an der Torte und das ist für mich das Wichtigste.

Hier könnt ihr noch sehen, wie die erste Queen Torte für Joana ausgesehen hat.

Diese Torte habe ich einer Arbeitskollegin gezeigt und sie meint nur, diese möchte ich für meinen Mann. Diese Geschichte könnt ihr das nächste Mal lesen 😉
Eure Madelaine

Advertisements

Eine Antwort to “Torte für eine Königin”

  1. rosabluete 1. September 2017 um 16:05 #

    Reeespekt !;-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: