Archiv | März, 2018

Biene Maya Torte

9 Mrz

Jedes Mal wenn ich die Torte für Melina und Nayla machen darf freue ich mich wie ein kleines Kind. Nicht nur weil Nayla mein Patenkind ist. Joana wählt das Motto sehr sorgfältig aus. Diesmal gibt es eine Biene Maya Party.

Ich durfte bereits einmal eine Biene Maya Torte machen und hatte ja Probleme mit den Fühlern. *klick* Diesmal war ich aber besser vorbereitet und natürlich konnte ich bereits Erfahrungen sammeln, also habe ich die Maya und den Willi bereits modelliert, bevor ich mit der Torte begann.

Wie die Torte aussehen wird, wusste ich noch nicht genau, aber ich wollte viel Blumen verwenden.

Von mir kann ich sagen, dass ich ein Freestyler Torten Dekorateur bin. Ich habe eine Idee im Kopf wie die Torte aussehen soll, jedoch wird es meistens anders. Diese Torte wurde  diesmal aber genauso wie ich es mir vorgestellt habe.

Auf dem Weg zur Geburtstagsparty mussten wir sehr viele Kurven fahren. Irgendwann machte es „bäng“ mein Mann sagte nur noch, ups was war der Willi. 🙂

Schnell konnte ich das Problem beheben und niemand bemerkte, dass der Willi seinen Kopf auf der Fahrt verloren hatte.


Wir haben erst auf Deutsch, danach auf Portugiesisch und zuletzt auf Englisch Happy Birthday gesunden und in dieser Zeit haben die Zwilligen alle Blumen weggeknübelt und gegessen. Schade hatte ich kein Bild gemacht 😉

Wie immer ist die Torte sehr gut angekommen vor allem bei den Zwillingen.

Eure Madelaine

 

Advertisements