Archiv | Allgemein RSS feed for this section

Weihnachtsguetzli bestellen

10 Nov

Es geht nicht mehr lange und es ist Weihnachtszeit. Mit Fondue, Glühwein oder heisser Schokolade gehören auch Weihnachtsguetzli für mich in der Adventszeit dazu. Jedes Jahr versuche ich ein neues Weihnachtsguetzli zu backen und letztes Jahr habe ich Nugatherz ausprobiert und mich gleich verliebt, deshalb werde ich diese sicher auch dieses Jahr wieder backen.

DSC_0207Wie die Verpackung dieses Jahr aussieht kann ich noch nicht sagen. Aber was ich sagen kann, ich verkaufe in 3 Grössen assortierte Weihnachtsguetzli:

Meine geplanten Weihnachtsguetzli in diesem Jahr sind Mailänderli, Orangen Mailänderli, Spitzbuben, Brunsli, Zimtsterne, Nugatherzen, Dulce de Leche Sterne, Schokoladenherzen und Aprikosen Sterne.

Willst du deinen Freunden, deiner Familie oder dir selber eine Freude machen, bestelle Weihnachtsguetzli bei mir.

DSC_0479Weihnachtsguetzli in einer grossen Alu Geschenkbox ca. 900g assortiert
CHF 93.50 inkl. Alu Geschenkbox
***
Mittlerer Weihnachtssack oder Kartonbox
150g assortiert CHF 12.00
***
Grosser Weihnachtssack oder Kartonbox
240g assortiert CHF 20.50
DSC_0189

Die bestellten Weihnachtsguetzli werden am 1. Advents-Wochenende hergestellt.

Die bestellten Guetzli könnt ihr bei mir im Atelier abholen oder ich sende sie euch mit Aufpreis für Verpackung und Versand per Post zu. Gegen einen kleinen Zuschlag kann ich euch die Bestellung natürlich auch liefern.

Ihr könnt ab jetzt bestellen per E-Mail:
madelainedreamcake@gmail.com

Eure Madelaine

Ostergruss von mir

10 Apr Ostern

Normalerweise verreisen wir über Ostern. Meistens verbringen wir Ostern auf Mallorca, letztes Jahr waren wir mit der Familie im Schwarzwald und gleich nach der Hochzeit verbrachten wir Ostern sogar in Las Vegas. Sehr selten sind wir Zuhause, dieses Jahr jedoch hatten wir ohnehin ein paar ruhige Tage daheim eingeplant.

Doch nun kam alles anders als gedacht. Wir bleiben seit Wochen bereits Zuhause und achten darauf, dass sich der Virus nicht unnötig verbreitet.

Ich bemerke, die Stimmung in der Bevölkerung ist durch die ungewohnte Situation getrübt und manchen ist es auch einfach nur langweilig. Mir jedoch ist nie langweilig, denn ich suche mir stets ein neues Projekt. In dieser besonderen Zeit wollte ich gerne meiner Familie und Freunden eine kleine Aufmunterung schenken und dies geht meines Erachtens am besten mit frischem Ostergebäck 😉

Mein Plan war es vier verschiedene Guetzlisorten zu backen und zusätzlich noch Osterküchlein. Jedoch war der Giessmehl bereits ausverkauft, somit musste ich die Osterküchlein wieder von meiner Liste streichen. Ich glaube, ich war nicht die einzige mit dieser Idee… 😉

Meine vier Guetzlisorten, Zitronenblumen mit Lemon Curd, Spitzbubeneier mit Himbeergelee, Aprikosenblumen, und Tulpen Shortbread. Damit die Blumen etwas Farbe erhalten, habe ich den Puderzucker zusätzlich mit Puderfarbe eingefärbt.

Gerne hätte ich Shortbread in Hasenform gemacht, aber da ich normalerweise an Ostern nie zu Hause bin, hatte ich keine Ausstecher in dieser Form. Ich habe mich auch sehr spontan dazu entschieden Guetzlis zu backen, daher konnte ich es im Onlineshop zeitlich auch nicht mehr bestellen.

Seit ein paar Jahren habe ich auch das Handlettering für mich entdeckt und versuche immer mal wieder was Neues aus. Diesmal habe ich die Labels im Handlettering Stil angeschrieben. Ja, die einen sehen nun schöner aus als die anderen, doch sind sie alle von Hand gemacht. 😉

Meinen kleinen Ostergruss in Form von selbst kreierten Guetzlis habe ich meiner Familie und Freunden, welche in der Nähe wohnen in den Briefkasten gelegt.

Ich hoffe, sie haben genau so viel Freude daran wie ich.

Eure Madelaine

Halloween Babyshower Torte

31 Okt

Meine Freundin Gisela bat mich um eine Babyshower Torte für Ihre Schwester. Was ich natürlich sehr gerne mache. Da es gerade Ende Oktober war, haben Sie sich gedacht, dass Motto wird Halloween sein.

Ich selber liebe es mich zu verkleiden. Bereits im Blogeintrag Halloween Cupcakes habe ich euch mehr darüber erzählt. *hier* Aber auch letztes Jahr war ich wieder an einer Halloween Party und mein Mann hat alles gegeben.

P1030755

Zurück zur Halloween Babyshower Torte. Ich hatte klare Vorstellung der Torte und die habe ich danach auch umgesetzt. Immer toll, wenn ich keine Vorlage erhalte und einfach meiner Fantasie freien Lauf lassen kann.DSC_0015

DSC_0009Ich hatte grossen Spass an meiner Halloween Babyshower Torte, jedoch als ich es an der Party ausgeliefert hatte, dachte ich mir, uiii das Dessertbuffet ist ja riesig. Es gab noch Cupcakes, Dounats und andere Köstlichkeiten, aber als mir Gisela geschrieben hat, deine Torte ist vollständig aufgegessen worden, war ich schon etwas beruhigt.
DSC_0018Schön fand ich auch, ich habe ganz viele Fotos von der Party erhalten und gesehen wie sie alle verkleidet waren und die Torte wirklich sehr zum Kostüm der werdenden Mutter gepasst hat.

Eure Madelaine