Archiv | Backen RSS feed for this section

Halloween Babyshower Torte

31 Okt

Meine Freundin Gisela bat mich um eine Babyshower Torte für Ihre Schwester. Was ich natürlich sehr gerne mache. Da es gerade Ende Oktober war, haben Sie sich gedacht, dass Motto wird Halloween sein.

Ich selber liebe es mich zu verkleiden. Bereits im Blogeintrag Halloween Cupcakes habe ich euch mehr darüber erzählt. *hier* Aber auch letztes Jahr war ich wieder an einer Halloween Party und mein Mann hat alles gegeben.

P1030755

Zurück zur Halloween Babyshower Torte. Ich hatte klare Vorstellung der Torte und die habe ich danach auch umgesetzt. Immer toll, wenn ich keine Vorlage erhalte und einfach meiner Fantasie freien Lauf lassen kann.DSC_0015

DSC_0009Ich hatte grossen Spass an meiner Halloween Babyshower Torte, jedoch als ich es an der Party ausgeliefert hatte, dachte ich mir, uiii das Dessertbuffet ist ja riesig. Es gab noch Cupcakes, Dounats und andere Köstlichkeiten, aber als mir Gisela geschrieben hat, deine Torte ist vollständig aufgegessen worden, war ich schon etwas beruhigt.
DSC_0018Schön fand ich auch, ich habe ganz viele Fotos von der Party erhalten und gesehen wie sie alle verkleidet waren und die Torte wirklich sehr zum Kostüm der werdenden Mutter gepasst hat.

Eure Madelaine

Boxershorts Torte

20 Sep

Als ich die Anfrage erhalten habe eine Geburtstagstorte für einen Mann zu machen, wusste ich noch nicht was auf mich zukam.

Ich hatte Zeit und sagte Fabienne zu. Sie bat mich um eine Boxershort Torte für ihren Freund Florian. Ja auch das sollte möglich sein. Ich hatte noch keinen Plan wie es aussehen sollte und machte mich mal auf Inspirationsuche. Was ich auf jedenfalls machen wollte, war eine 3D Torte.

Fabienne sendete mir Tage später ein Foto und fragte mich, ob ich diese machen könnte. Nun hatte ich einen ganz klaren Auftrag von Fabienne erhalten und ich konnte diesen nun ausführen.

Erst habe ich die Torte in einem Quadrat gebacken. Ich habe danach eine Boxershort aus dem Internet ausgedruckt, so hatte ich die genauen Masse. Die Torte habe ich erst gefüllt, danach zurechtgeschnitten und zum Schluss mit Ganache eingestrichen.IMG_0413Wie bekomme ich das Nasa Logo auf die Torte? Da es einige waren, entschied ich mich, die auf Fondantpapier zu drucken und auszuschneiden.
DSC_0031DSC_0022DSC_0019Die Torte hat mir so viel Spass gemacht. Seit dieser Torte fällt mir erst richtig auf, wie viele Kleider Nasa Logo haben 😉 ja ich werde alt.

Eure Madelaine

Motiv Tortenkurs

22 Feb

Am Sonntag, 07. April 2019 findet in Dübendorf wieder einen Torte mit Fondant dekorieren Kurs statt. Meistens werden immer die gleichen Fragen gestellt. Deshalb möchte ich die mal beantworten:

Kann ich als „blutige“ Anfängerin Teilnehmen?
Ja kannst du, ich werde im Kurs alles zeigen auch wie man mit dem Fondant arbeitet.
Das sind Werken von Personen die noch nie mit Fondant gearbeitet haben:

Ich habe schon paar Torten mit Fondant dekoriert, werde ich bei dir noch was lernen?
Natürlich, ich zeige dir sicher das eine oder andere auf was dir neu ist. Natürlich kann du mir auch Fragen stellen.

Muss ich einen Kuchen mitnehmen?
Nein, den Kuchen habe ich für dich bereits gebacken, du wirst im Kurs lernen den zu schneiden und zu füllen.

Habe ich eine Tortenvorlage?
Nein, du darfst das machen was du gerne möchtest. Ich gebe dir gerne Anregung falls du noch keine Idee hast und unterstütze ich dich, dass du eine tolle Torte mit nach Hause nehmen kannst.Das sind meine Werken die ich in einem Kurs gemacht habe.

Es ist einen Tageskurs, brauchen wir einen Tag?
Ja, meistens stimmt meine Zeit Angaben und wir sind um 17.00 Uhr fertig. Ich möchte euch einiges zeigen und ihr werdet im Kurs die Torte schneiden, Füllen und danach noch dekorieren.

So unterschiedlich wie die Teilnehmer auch sind so unterschiedlich sind auch ihre Werke.


Hast du noch Fragen? Bitte zögere nicht mir sie zu stellen.

Wenn du dich für den Kurs anmelden möchtest und Informationen über den Kurs findest du hier: https://madelainedreamcake.com/torte-dekorieren-mit-fondant/

Himbeer Torte

In letzter Zeit habe ich immer wieder die Anfrage, einen Backkurs durchzuführen. So wie ich es bereits in der Vergangenheit auch schon gemacht habt. Jedoch kann ich diesen Kurs nur in privater Basis anbieten. Dies ist ebenfalls ein Tageskurs und ihr backt selbst einen Kuchen, stellt die Füllung selber her und zum Schluss zeige ich euch einige Elemente wie ihr einfach den Kuchen dekoriert. Wenn jemand von euch einen solchen Kurs machen möchte, könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Bei 2 Teilnehmer: CHF 260.00 pro Person

Für mehr Informationen: https://madelainedreamcake.com/buttercreme-torte-kurs/

Eure Madelaine