Archiv | Kurs RSS feed for this section

Torten mit Fondant dekorieren Kurs

1 Dez

Am letzten Samstag ging bereits mein 5. Kurs in diesem Jahr für Torten mit Fondant dekorieren über die Bühne. Wieder hatte ich so tolle Kursteilnehmer, die ihre Kreativität ausgelebt haben.

Normalerweise mache ich meine Kurse am Sonntag, diesmal tat ich es an einem Samstag. Im Pfarrei Zentrum, wo ich meinen Kurs gebe, herrschte gerade Hochbetrieb. Einige Anlässe fanden gleichzeitig statt. Kinder tobten herum und wir wurden immer wieder unterbrochen, weil jemand etwas holen musste. Das war etwas nervig und ich habe daraus gelernt, dass ich die Kurse in Zukunft weiterhin am Sonntag mache. So sind wir ungestört und ich kann mich zu 100% auf meine Kursteilnehmer konzentrieren.

Ich war gerade in Birmingham an der Cake International und habe viele neue Produkte mit nach Hause gebracht. Toll fand ich, dass gleich zwei Kursteilnehmerinnen eine der knalligen Farben ausgesucht haben um ihre Torte einzudecken. Die Farbe habe ich selber noch nie ausprobieren können, was mich gleich nochmals etwas freute.

Ich zeige in jedem Kurs, wie man eine Fondant Rose macht, doch meistens ist es so, dass höchstens zwei Teilnehmer eine Rose modellieren. Diesmal aber wollten fast alle eine Rose gestalten, was mich sehr freute. Doch eine Rose zu machen, ist nicht so einfach. Man muss etwas vorsichtig arbeiten und für manche ist es eine Geduldsprüfung. Ich bin aber begeistert, wie sie das gemacht haben.

Eine Kursteilnehmerin meinte mal , sie würde die Torte nicht unter CHF 200 anbieten, da so viel Arbeit dahinter steckt. Das ist tatsächlich so. Es ist viel Arbeit und das vergessen leider viele.

Diesmal hatte ich nicht nur eine Ganache Füllung vorbereitet, sondern auch eine Buttercreme und ich habe für eine Teilnehmerin eine Vanille- statt Schokolade-Torte gebacken. Sie mag keine Schokolade und so konnte sie doch eine Torte mit nach Hause nehmen, die ihr schmeckt.  Das ist kein Problem für mich und ich tue das für meine Kursteilnehmer gerne.

Das sind die wunderschönen Torten meiner Kursteilnehmerinnen.

Grossartige Werke sind an diesem Kurs entstanden. Wenn die Kursteilnehmer Spass hatten und stolz auf ihre Torten sind,  ist das für mich das schönste.

Ich mache jedes mal auch eine Torte. Für die Dekoration nehme ich mir nicht viel Zeit, denn ich möchte für meine Kursteilnehmer da sein und sie unterstützen, wenn sie mich brauchen. Diesmal war meine Torte jedoch für eine bestimmte Person. Doris hat ein Monopoly verlost auf Facebook, aber nicht einfach ein Monopoly, sondern ein Monopoly der Stadt, in der ich lebe und mein Mann aufgewachsen ist. Ich hatte Glück bei der Verlosung und war die Gewinnerin. Ich hatte am Kurs gleich drei Personen, die ebenfalls am Wettbewerb mitgemacht haben, aber leider nicht gewonnen haben. Die meinten, ich solle die Torte in der Wappenfarbe unserer Stadt machen und am besten gleich noch ein Einhorn. 😉 Also waren meine Farben blau, gelb, rot und weiss. Im Vorfeld sagte ich Doris, dass ich ihr eine Torte machen werde als Dankeschön. Sie freute sich darüber, meinte aber, das gehe wohl nicht, weil sie nur glutenfrei essen darf. Kein Problem für mich. Ich backte ihr einen glutenfreien Kuchen. Da ich noch nie einen glutenfreien Kuchen gebacken habe, war ich sehr gespannt, ob es schmeckt.  Doch Doris hatte nicht nur am Design Freude, sondern auch am leckeren glutenfreien Kuchen.

Dies war mein letzter Kurs für Torten mit Fondant dekorieren in diesem Jahr. Falls du nächstes Jahr dabei sein willst oder wenn du mehr Informationen möchtest, sende mir doch eine E-Mail. Dann kann ich dich gleich informieren, wenn ich die neuen Daten habe.

Süsse Grüsse

Madelaine

Advertisements

Basis Torten mit Fondant dekorieren Kurs

20 Okt

Letzten Sonntag gab ich wieder einen Torten mit Fondant dekorieren Kurs. Eine grosse Gruppe waren wir dieses mal, 7 Frauen. Für mich ist es immer sehr schön, wenn Kunden in den Kurs kommen. Aber natürlich ist es mir auch bewusst, jetzt werde ich sie als Kunde verlieren ;-(. Denn ich zeige ihnen im Kurs wie sie selbständig daheim eine Torte füllen und dekorieren können.

Diesmal benötigten wir etwas mehr Zeit. Wir haben etwas später angefangen, denn ich hatte eine neue Kaffeemaschine und bis ich jedem ein Getränk gebrüht hatte brauchte es seine Zeit.

Wie immer lege ich sehr viel Wert auf den Theorieteil, damit sie danach ohne grosse Unterbrechung arbeiten können. Jeder Kurs ist unterschiedlich. Manchmal kommen sie mit einer konkreten Vorstellung, diesmal war es eher so, sie suchten ihre Inspiration in den Magazine und Bücher die ich aufgelegt habe. Natürlich stand ich bei der Umsetzung mit meinen Tipps oder Ideen ihnen zur Seite.

Für mich war es ein sehr schöner Kurs, denn die Damen hatte so Freude ihre Torte zu dekorieren. Manche die bereits mal mit Fondant gearbeitet haben oder sogar bereits daheim eine Torte dekoriert haben, sagten mir immer wieder, der Kurs hat sich bereits gelohnt, denn sie haben so viele Tipps von mir erhalten. Gerade wenn wir so viele sind und jeder macht was anderes, können sie auch durch die anderen Teilnehmer profitieren. Was für Hilfsmittel ich verwende um ans Ziel zu kommen oder auch als Inspiration.

Das sind die wunderschönen Torten meiner Kursteilnehmerinnen.

Ich hatte vorige Zeit und wollte für meine Kursteilnehmerinnen auch was tolles zur Kaffeepause backen. Meist mache ich was kleines, doch dieses mal dachte ich mir, ich backe eine Vanilletorte mit frischen Himbeeren, Himbeerbuttercreme und Lemon Curd.

Diese Torte ist wirklich gut angekommen. Immer schön wenn ich eine Kreation mache und die Kursteilnehmer danach fragen wie ich das zubereitet habe.

Willst auch du eine Motivtorte herstellen und bist dir etwas unsicher? Am 25. November gebe ich wieder einen Tortenkurs in Dübendorf und es sind noch Plätze verfügbar. Weitere Informationen findest du hier: https://madelainedreamcake.com/torte-dekorieren-mit-fondant/

Anmelden darfst du Dich gleich per E-Mail: madelainedreamcake@gmail.com

Süsse Grüsse

Madelaine

 

Neuer Motiv Tortenkurs

3 Aug

Am Sonntag, 15. Oktober 2017 findet in Dübendorf wieder einen Torte mit Fondant dekorieren Kurs statt. Meistens werden immer die gleichen Fragen gestellt. Deshalb möchte ich die mal beantworten:

Kann ich als „blutige“ Anfängerin Teilnehmen?
Ja kannst du, ich werde im Kurs alles zeigen auch wie man mit dem Fondant arbeitet.
Das sind Werken von Personen die noch nie mit Fondant gearbeitet haben:

Ich habe schon paar Torten mit Fondant dekoriert, werde ich bei dir noch was lernen?
Natürlich, ich zeige dir sicher das eine oder andere auf was dir neu ist. Natürlich kann du mir auch Fragen stellen.

Muss ich einen Kuchen mitnehmen?
Nein, den Kuchen habe ich für dich bereits gebacken, du wirst im Kurs lernen den zu schneiden und zu füllen.

Habe ich eine Tortenvorlage?
Nein, du darfst das machen was du gerne möchtest. Ich gebe dir gerne Anregung falls du noch keine Idee hast und unterstütze ich dich, dass du eine tolle Torte mit nach Hause nehmen kannst.Das sind meine Werken die ich in einem Kurs gemacht habe.

Es ist einen Tageskurs, brauchen wir einen Tag?
Ja, meistens stimmt meine Zeit Angaben und wir sind um 17.00 Uhr fertig. Ich möchte euch einiges zeigen und ihr werdet im Kurs die Torte schneiden, Füllen und danach noch dekorieren.

So unterschiedlich wie die Teilnehmer auch sind so unterschiedlich sind auch ihre Werke.


Hast du noch Fragen? Bitte zögere nicht mir sie zu stellen.
Wenn du dich für den Kurs anmelden möchtest, sende mir eine E-Mail: madelainedreamcake@gmail.com
Alle Informationen über den Kurs findet ihr hier: https://madelainedreamcake.com/torte-dekorieren-mit-fondant/

Eure Madelaine

Tortendekorieren Kurs vom 18. Juni

30 Jun

Letzten Sonntag gab ich wieder einmal einen Torten mit Fondant dekorieren Kurs. Einen richtig heissen Tag habe ich mir dafür ausgesucht.

Meine Kursteilnehmerinnen kamen bereits voller Freude zum Kurs. Einige von ihnen hatten ganz klare Vorstellungen und zeigten ihre Bilder. Eine Kursteilnehmerin hat sogar eine echte Calla mitgebracht, denn sie wollte für ihre Schwester was mit Callas zum Geburtstag zaubern. Wer noch keine Idee hatte, für die habe ich natürlich genügend Inspirationen aus Magazine, Bücher und meine Tortenbildern dabei.

Wir arbeiteten alle fleissig an unseren Torten. Doch diesmal machte uns der Fondant richtig Probleme. Die Fondant Rose wollten nicht halten und auch das Eindecken der Torte war sehr schwierig. Das eine ist natürlich das Wetter, denn wenn es so heiss ist, ist alles sehr weich. Doch ich glaube, der Fondant hatte einen Produktionsfehler. Ich habe nun der Rest an die Firma Carma zurückgeschickt und bin gespannt was sie dazu sagen.

Für mich war es sehr frustrierend zu sehen, dass ganz einfache Sachen einfach nicht klappen wollten. Ich habe noch einen Test mit einem anderen Fondant gemacht, da klappte es. Doch gerade wenn man sich für einen Kurs angemeldet hat und zum ersten mal mit Fondant arbeitet und sieht das ist ja noch schwieriger als ich gedacht habe, wird man nie mehr eine Torte machen.

Ich hoffe wirklich meine Kursteilnehmerinnen haben das als Herausforderung angesehen und werden wieder eine Torte ausprobieren. Denn das Resultat fand ich sehr gelungen.

Ich möchte immer für meine Kursteilnehmern da sein, deshalb nehme ich nicht viel Zeit für meine Torte. Die Masche habe ich meinen Kursteilnehmern gezeigt als Idee und als ich die gemacht habe, sagte ich noch. Tja die Farbe passt nicht zu meiner Torte, doch am Schluss fand ich es sogar sehr schön. Aber ihr glaubt es nicht, ich habe wirklich vergessen meine Torte zu fotografieren ;-(

Da gerade Erdbeerzeit ist, habe ich für alle Kursteilnehmer einen Trible Erdbeer Cupcakes gebacken, das Rezept findest du hier.

Wenn auch du Lust auf einen Kurs mit mir hast, im Herbst findet wieder ein Kurs statt. Weitere Angaben folgen noch.
Eure Madelaine

Neuer Basic Torten mit Fondant dekorieren Kurs:

7 Mai

Am Sonntag, 18. Juni 2017, findet ein Torten dekorieren Kurs statt. Ich habe für Dich die Torte bereits gebacken. Ich zeige Dir wie du die Torte mit Ganache füllst und mit Fondant dekorierst. Natürlich gebe ich meine Tipps und Tricks preis.

Willst auch du so tolle Torten dekorieren wie meine Teilnehmer?

Freue ich mich auf deine Anmeldung.

Die Plätze sind auf 6 Personen limitiert. Weitere Informationen über den Kurs findest Du hier: https://madelainedreamcake.com/torte-dekorieren-mit-fondant/

Ich freue mich!
Eure Madelaine

Torten dekorieren mit Fondant Kurs

17 Feb

Nach einer jährigen Pause fand dieses Wochenende wieder einen „Torten dekorieren mit Fondant Kurs“ in Zürich statt. Ich freute mich riesig darauf. Normalerweise mache ich nur an Sonntagen den Torten dekorieren Kurs, da die Vorbereitungen sehr aufwendig sind. Ich hatte aber so viele Anfragen für einen Kurs am Samstag, darum organisierte ich mich um und gab auch am Samstag einen Kurs. So gab ich am Wochenende zwei gleiche Kurse.

Ich backte die Torten bereits für alle Teilnehmer und nicht nur einfach einen Kuchen sondern mein persönlicher Lieblingskuchen. Einen Schokoladenkuchen mit gemahlenen Mandeln, der aber auch sehr lecker ist wenn man Haselnüsse nimmt. Das Rezept bekommen natürlich nur die Kursteilnehmer 🙂

Diesmal war ich wirklich sehr nervös. Wenn man ein Jahr eine Pause gemacht hat, hat man Angst alles zu vergessen was wichtig ist.
Wie immer bereitete ich die Plätze so vor, damit alle Arbeitsmittel griffbereit sind. So sieht man auch mit welchen Produkten und Materialien ich arbeite.

Ich war bereits 30 Minuten eher fertig, was mich sehr beruhigte, denn jetzt konnte ich nur noch auf die Teilnehmer warten.

Heute erwarte ich einen „Spezial Gast“, mein Schwager. Seine Freundin hatte sich für den Kurs angemeldet und er dachte, er möchte sie begleiten und mal schauen was ich so mache. Ich muss schon sagen, ich bin in einer sehr kreativen Familie eingeheiratet und war bereits gespannt was er heute zaubern wird. Es berührt mich, dass er am Kurs teilnimmt und schaut was ich so mache. Meine Familie unterstützt mich immer sehr und Andreas ist nicht nur mein Schwager, sondern auch einer meinen besten Freunden. So machte es mich noch etwas mehr nervös, denn von ihm werde ich danach ein ehrliches Feedback erhalten.

Die Kursteilnehmer trudelten ein und wir konnten starten.

Erst gibt es immer etwas Theorie, bevor die Teilnehmer kreativ sein können. Ich zeige ihnen die Schritte vor und auch Dekoelemente und dann dürfen sie kreativ sein. Mir ist es ganz wichtig, dass ich ihnen nicht vorschreibe, was sie machen müssen. Ich habe diverse Magazine und Bücher oder auch mein iPad mit meinen Werken als Inspiration. Ich helfe bei der Umsetzung.
Torten dekorieren KursMein Schwager ist handwerklich sehr begabt und kreativ, bei der Besprechung sagte er mir, er möchte gerne eine Treppe machen. Ob er das darf? Natürlich darf er das.

Estefania wollte eine Minions Torte mache, was ich eine tolle Idee fand, doch sie hatte Bedenken, ob sie das schaffen würde. Aber natürlich werden wir das zusammen schaffen.

Im der Theorie zeige ich auch immer die Fondant Rosen und bin jeweils sehr glücklich, wenn Teilnehmer Fondant Rosen herstellen für die Dekoration.
dsc_0184 dsc_0186 dsc_0182Ich bin immer wieder sehr überrascht über die Vielfalt der Torten, welche die Teilnehmer herstellen. Das sind die Torten die am Samstag hergestellt wurden. Manche von ihnen haben noch nie mit Fondant gearbeitet.
dsc_0205 dsc_0202 dsc_0206 dsc_0211 dsc_0212 dsc_0218 dsc_0222 dsc_0224 dsc_0227
Nach dem Kurs hiess es für mich nochmals 6 Torten backen und die Ganache herstellen für die nächsten Teilnehmer. Alle Plätze wieder vorbereiten damit ich am nächsten Morgen nicht mehr viel machen muss.

Erschöpft aber glücklich ging ich ins Bett.

Am nächsten Morgen war ich wieder bei Zeiten in der Küche, den die Ganache muss frühzeitig aus dem Kühlschrank.

Wie immer habe ich in meinen Kursen Personen die ich bereits kenne und sogar Freunde sind und solche die ich noch nie gesehen habe. Ich bin erstaunt, von wo die Teilnehmer anreisen. Ich hatte am Samstag welche aus dem Appenzellerland und am Sonntag jemand  aus Basel.

Wieder habe ich mit meinen Kursteilnehmer ihre Ideen besprochen und Anregungen gegeben. Jemand hatte eine Torte von Peggy Porschen als Inspiration. Manchmal haben sie aber ganz klare Vorstellung und ich zeige ihnen noch auf, wie sie ihre Schritte machen können.

Das sind die tollen Werke von Sonntag. Sind die nicht kreativ und toll?
dsc_0256 dsc_0251 dsc_0248 dsc_0245 dsc_0243 dsc_0240 dsc_0239Für mich sind die Kurs-Wochenenden immer sehr streng, aber wenn ich die strahlenden Gesichert der Teilnehmer sehe, wie sie stolz und glücklich über ihr Werk sind, ist es mir die ganze Mühe wert.

Wenn auch du bei mir einen Kurs machen möchtest, freue mich mich über eine Anmeldung: madelainedreamcake@gmail.com. Mein nächster Kurs findet am Sonntag 18. Juni 2017 in Dübendorf statt.

Eure
Madelaine

Kurswochenende mit Madelainedreamcake

9 Jan

Torten dekorieren mit Fondant Kurs:

Am Samstag, 11. Februar & 12. Februar 2017, findet ein Torten dekorieren Kurs statt. Ich habe für Dich die Torte bereits gebacken. Ich zeige Dir wie du die Torte mit Ganache füllst und mit Fondant dekorierst. Natürlich gebe ich meine Tipps und Tricks preis.Herz Torte

Willst auch du so tolle Torten dekorieren wie meine Teilnehmer?

Kurseilnehmer Torte

Kurseilnehmer Torte

Freue ich mich auf deine Anmeldung.

Die Plätze sind auf 6 Personen limitiert. Weitere Informationen über den Kurs findest Du hier: https://madelainedreamcake.com/torte-dekorieren-mit-fondant/

Ich freue mich!
Eure Madelaine