Archiv | Torten RSS feed for this section

Pfingstrose Geburtstagstorte

23 Feb

Alessandra hat mich kontaktiert um eine Geburtstagstorte für ihre Mum zu bestellen. Wir plauderten und schnell wusste ich, was für eine Torte ich machen wollte. Leider konnte ich nicht selber an der Geburtstagsparty dabei sein, da ich an einer Weiterbildung in München war. Alessandra sagte mir nur noch, egal was es kostet, ich soll ihr die Rechnung senden. Ich dachte keine Sekunde nach und sagte ihr, die Torte ist das Geburtstagsgeschenk für Theresa. Das ist das Mindeste was ich machen kann.

Ich schreibe diesen Blogeintrag bereits zum dritten Mal. Natürlich möchte ich euch auch noch was von mir und meiner Vergangenheit erzählen, aber die anderen waren so emotional. 😉

Theresa und Alessandra waren in meinem Leben einen 6-er im Lotto. Mein Vater war alleinerziehend und sehr oft unterwegs und überfordert. Ich habe Alessandra in der Schule kennen gelernt und wir wurden Freundinnen. Die Familie hat mich aufgenommen wie ein Familienmitglied. Wenn ich krank war, durfte ich zu ihnen übernachten und Theresa hat sich liebevoll um mich gekümmert. Mein Vater hatte nicht viel Geld somit verbrachte ich meine Urlaube in Ferienlager in der Schweiz, jedoch durfte ich mit der Familie von Alessandra nach Italien in den Urlaub. Wir hatten immer eine tolle Zeit im Urlaub und ich habe viele tolle Momente erleben dürfen. In den Sommerferien mit ihnen habe ich sehr viel erlebt und eines meiner schönsten Souvenirs habe ich mit 15 Jahren mit nach Hause genommen. Mein Rosen Tattoo auf der Schultern 😉

Ich bin der Familie in sehr vielen Sachen dankbar. Auch als wir für einige Zeit den Kontakt verlor hatten, wusste ich, dass ich jederzeit die Familie kontaktieren konnte und sie sind für mich da.

Zurück zu der Torte, ich wollte natürlich eine Torte, die nicht nur wunderschön sondern auch einen WOW Effekt erzielt. Theresa liebt Pfingstrosen, deshalb habe ich eine aus Blütenpaste hergestellt. Eine Blume aus Blütenpaste herzustellen braucht viel Zeit und ich hatte es noch nie gemacht.

Die Blumen der unteren Torte habe ich ausgestochen, trocknen lassen und danach leicht angemalten. Das einzelne ankleben auf der Torte brauchte Zeit und ich wusste noch nicht wie viele ich brauchen würde und hatte jedoch zu wenig. Das war aber kein Problem, ich konnte noch paar nachproduzieren.
Die Torte habe ich danach zusammen gebaut, leider fiel mir die Pfingstrose auf den Tisch. Oh nein überall kleine Splitter. Ich dachte schon, ich müsste von vorn beginnen. Aber bisschen Glück darf ich da auch haben. Der Sturz hat die Pfingstrose nicht sehr beschädigt.
Ich lieferte die Torte und schön hatten sie noch Zeit für einen Kaffee. Immer wieder schön wenn man mit Leuten sprechen kann, wie wenn es die einige Familie ist.

Dankeschön Theresa und Alessandra für alles was ihr für mich gemacht habt. Ich habe euch ganz fest lieb.
Eure Madelaine

 

Advertisements

Cars, Lightning Mcqueen Torte

19 Jan

Mein Schattenkind Timeon feierte Geburtstag und wie letztes Jahr wünschte er sich eine Cars Lightning Torte. Diesmal hatte er aber einen zusätzlichen Wunsch. Smartis und seine Lieblingsfarbe Orange sollen in der Torte vorkommen. Hier kannst du Timeons erste Torte sehen.

Ich machte mir Gedanken, wie ich diese 3 Sachen zusammen kombinieren konnte. Ich wollte eine halbe Smartis-Torte und Fondant Torte. Damit Timeon noch ein kleines Geschenk hat, habe ich ein Auto in der Spielwarenabteilung gekauft, um die Torte zu dekorieren.
DSC_0004.jpg

Er liebt Schokolade, deshalb habe ich ihm eine Schokoladetorte mit Ganache gebacken und Ganache ist auch ideal, damit die Smartis am Kuchen halten.

Die Autostrasse habe ich mit Fondant gemacht. Es war gar nicht so einfach nur die Decke zu dekorieren.
DSC_0011

Extra habe ich viel zu viel Smartis gekauft. Aber ihr glaubt es nicht, ich konnte den Namen Timeon leider nicht wie geplant aus Smartis schreiben, sondern konnte gerade mal eine 4 schreiben. Die Smartis kamen Farbe um Farbe um die Torte aber auch Grün reichte leider nicht für rundum, also nahm ich noch paar wenige braun Töne. Die restlichen Smartis, also fast einen ganzen Sack habe ich Timeon und seiner Familie mitgegeben.
DSC_0012.jpg

Fast hätte ich den Auftrag nicht machen können. Wir machten zuerst ab, dass das Fest am Freitag stattfindet, leider waren so viele krank, so wurde das Geburtstagsfest auf den Samstag verschoben. Ich würde aber bereits in London sein. Ich wollte nicht, dass jemand anders diesen Kuchen macht. Für mich ist das eine grosse Herzensangelegenheit. So habe ich noch Hilfe von meiner Familie erhalten. Die Freundin meines Schwagers hat die Torte der Familie geliefert und ich konnte pünktlich an den Flughafen. Dankeschön Natalie hast du dir die Zeit genommen.

Leider habe ich die Familie nicht gesehen aber als ich in London ihre Nachricht erhalten habe wie sie sich über die Torte gefreut haben war der Stress den ich hatte doch wert. 🙂

Eure Madelaine

 

Hugo’s Geburtstagstorte

17 Nov

Hugo wurde 60 Jahre Jung und ich machte ihm als Überraschungs-Geburtstagsgeschenk eine Torte.

Hugo und ich arbeiteten mehr als 7 Jahren zusammen, danach wurde mir eine andere Funktion erteilt und ich wurde Springerin und arbeitete nur noch sporadisch mit ihm. Doch wir zwei verstanden uns blind. Unsere Gespräche vermisste ich am meisten.

Hugo ist ein Mann der Party machen kann. Ich sage ihm immer, er sei viel jünger als ich, denn wenn ich eine halbe Nacht durchtanze kann man mich am nächsten Tag nicht mehr brauchen. Aber nicht bei Hugo.

Er hatte eine grosse Party geplant und fragte mich ob ich eine Torte für ihn machen könnte. Leider konnte ich auf der Party nicht mit dabei sein, denn ich war unterwegs nach München. Somit meinte er, ich kann ihm keine Torte machen. Immer wieder fragte ich nach, wo er denn was bestellt hat, nicht, dass er noch eine Torte bestellte.

Er feiert nicht nur seinen 60. Geburtstag sondern auch 30. Jahre bei der Firma und 20 Jahre Zürich.

Ich wollte für ihn unbedingt eine farbige Torte machen, jedoch hatte ich keine Idee. Immer wieder veränderte ich meine Zeichnungen und zum Schluss wusste ich nicht mehr was ich machen sollte. Also begann ich einfach nochmals und habe alles sehr spontan entschieden.
Wie gesagt konnte ich leider nicht an der Party dabei sein, also habe ich Arbeitskollegen von mir Anweisungen gegeben wann die Torte aus dem Kühlschrank raus muss und wie sie geschnitten wird.Liefern konnte ich die Torte noch selber, durch halb Niederdorf bin ich gelaufen mit der Torte und meine Arme fühlten sich wie Gummi an. Genau an diesem Ort kann man nicht mit dem Auto hinfahren und ich musste ja so viel Glück haben und das Tram fuhr leider nicht. Aber die Torte ist heil angekommen und die Überraschung ist wirklich gelungen. Ich hatte von einigen Arbeitskollegen und von Hugo Fotos erhalten, so war ich auch ein bisschen mit dabei.

Eure Madelaine

Mini Maus Torte

6 Okt

Ich liebe Disney, deshalb habe ich extrem Freude, wenn ich eine Minni Maus Torte machen darf.

Es ist ja nicht meine erste Minni Maus Torte und natürlich wollte ich nicht dasselbe machen. Bereits auch zum zweiten Mal durfte ich eine Torte für Kimberly zaubern.

Diese Minni Maus Torte habe ich aus Fondant und Royal Icing hergestellt. Erst habe ich ein Herz und alle Minni Maus Teile aus Fondant zugeschnitten und zum Schluss noch mit Royal Icing die letzten Schritte schön gezeichnet.
Wenn ich an Minni Maus denke, kommt mir ihr Kleid in den Sinn. Ein rotes Kleid mit weissen Punkten. Anstatt dass ich die Torte in Rot gemacht habe, habe ich den Fondant rosa eingefärbt wie es gewünscht war. Denn Dominique wollte für ihr Patenkind eine mädchenhaften Torte.

Übrigens: der Schriftzug „Kimberly“ ist ein Cookie Stempel, aber für mich ebenfalls perfekt um mit Fondant zu arbeiten.

Ich mag es, wenn die Torte einfach gestaltet ist. Wie gefällt euch die Torte?

Eure Madelaine

Pink Ribbon Torte

22 Sep

Ich kenne einige die an Brustkrebs erkrankt sind, deshalb ist es mir ein grosses Anliegen sie zu unterstützen. Jedes Jahr findet in Zürich der Pink Ribbon Walk statt und dies nun seit 10 Jahren. Bravo!!!! https://www.pink-ribbon.ch/

Auch diesen Sonntag starten wir im Letzigrund unser 4 km Lauf. Bereits im Stadion wird einiges geboten. Man hat diverse Möglichkeiten von Wettbewerben, sich schminken lassen oder auch den Cheerleaders bei ihrem Auftritt zuzuschauen. Natürlich kan man sich auch über die Krankheit Informieren holen. 

Jedes Jahr sagen wir uns, nächstes Jahr kommen wir im TüTü aber bis jetzt trauten wir uns das nicht. Ich gehe mit meiner Familie und einige Freunden, so können wir uns als Gruppe anmelden und nennen uns: Strong Pinky.

Mir ist dieser Anlass sehr wichtig, denn so bin ich ein Teil davon. Wir spenden Geld damit die Organisation den Menschen mit Brustkrebs helfen kann. Ich habe bereits einmal einen Artikel darüber geschrieben, hier könnt ihr in lesen. Leider betrifft es nicht nur ältere Frauen mit Brustkrebs, sondern eine Freundin von mir erzählte mir bei unserem letzten Treffen, ihre Freundin hat Brustkrebs und sie ist nicht mal 30 Jahre alt. Also liebe Frauen, geht regelmässig zum Frauenarzt und lässt euch untersuchen.  

Mir ist das Thema Brustkrebs sehr wichtig, deshalb dachte ich mir, ich mache jetzt eine Pink Ribbon Torte und ich möchte darüber schreiben.

Ich habe diese Torte in einem meiner Kursen gemacht. Natürlich hatte ich eine ganz klare Vorstellung über meine Torte und sie so umgesetzt. Leider ist sie schon aufgegessen 😉

Wen von euch sehe ich am Sonntag am 10. Pink Ribbon lauf?

Eure Madelaine

Torte für eine Königin

1 Sep

Meine liebe Freundin Joana feierte ihren 40. Geburtstag und natürlich bringe ich eine Torte mit. Ich hatte eine ganz genaue Vorstellung, denn bereits vor Jahren habe ich ihr eine Queen Torte gemacht, aber die wollte ich nun mit dem Wissen und meiner Handfertigkeit, die ich mir in den Jahren angeeignete habe, verbessern.

Ich machte mir eine Skizze, wie ich mir alles vorstellte und sagte ihr gar nichts, sie soll sich überraschen lassen. Das schöne war natürlich, dass sie mir nicht vorschrieb, was sie gerne möchte, so konnte ich sie ganz überraschen.

Die Krone habe ich bereits im Vorfeld vorbereitet, damit genügend Zeit zum Trocknen blieb. Erst musste ich in den Bastelladen eine passende Kugel aus Styropor kaufen, da ich aber noch nicht wusste wie gross die Torte und somit die Krone wird habe ich gleich einige Kugeln in diversen Grössen eingekauft.

Daheim machte ich mich ans Werk. Ich habe ja keine Schnittmuster oder Anleitung also arbeitete ich einfach Schritt für Schritt aus meinem Kopf. Die Krone ist mir echt gelungen.

Ich wollte die Torte in den Farben rot, schwarz und gold haben und arbeitete mit einigen Muldeformen. Das Gold an der Torte wurde bemalen mit Pulverfarbe und Alkohol.
Bei Joana an der Party angekommen stellte ich die Torte auf dem Tisch. Die meisten konnten es gar nicht glauben, dass ich diese Torte gemacht habe. Einige von ihnen waren bereits bei der ersten Torte dabei und ich habe grosse Forschritte gemacht. Joana hatte so viel Freude an der Torte und das ist für mich das Wichtigste.

Hier könnt ihr noch sehen, wie die erste Queen Torte für Joana ausgesehen hat.

Diese Torte habe ich einer Arbeitskollegin gezeigt und sie meint nur, diese möchte ich für meinen Mann. Diese Geschichte könnt ihr das nächste Mal lesen 😉
Eure Madelaine

Neuer Motiv Tortenkurs

3 Aug

Am Sonntag, 15. Oktober 2017 findet in Dübendorf wieder einen Torte mit Fondant dekorieren Kurs statt. Meistens werden immer die gleichen Fragen gestellt. Deshalb möchte ich die mal beantworten:

Kann ich als „blutige“ Anfängerin Teilnehmen?
Ja kannst du, ich werde im Kurs alles zeigen auch wie man mit dem Fondant arbeitet.
Das sind Werken von Personen die noch nie mit Fondant gearbeitet haben:

Ich habe schon paar Torten mit Fondant dekoriert, werde ich bei dir noch was lernen?
Natürlich, ich zeige dir sicher das eine oder andere auf was dir neu ist. Natürlich kann du mir auch Fragen stellen.

Muss ich einen Kuchen mitnehmen?
Nein, den Kuchen habe ich für dich bereits gebacken, du wirst im Kurs lernen den zu schneiden und zu füllen.

Habe ich eine Tortenvorlage?
Nein, du darfst das machen was du gerne möchtest. Ich gebe dir gerne Anregung falls du noch keine Idee hast und unterstütze ich dich, dass du eine tolle Torte mit nach Hause nehmen kannst.Das sind meine Werken die ich in einem Kurs gemacht habe.

Es ist einen Tageskurs, brauchen wir einen Tag?
Ja, meistens stimmt meine Zeit Angaben und wir sind um 17.00 Uhr fertig. Ich möchte euch einiges zeigen und ihr werdet im Kurs die Torte schneiden, Füllen und danach noch dekorieren.

So unterschiedlich wie die Teilnehmer auch sind so unterschiedlich sind auch ihre Werke.


Hast du noch Fragen? Bitte zögere nicht mir sie zu stellen.
Wenn du dich für den Kurs anmelden möchtest, sende mir eine E-Mail: madelainedreamcake@gmail.com
Alle Informationen über den Kurs findet ihr hier: https://madelainedreamcake.com/torte-dekorieren-mit-fondant/

Eure Madelaine