Tag Archives: Geburtstag

Mini Maus Torte

6 Okt

Ich liebe Disney, deshalb habe ich extrem Freude, wenn ich eine Minni Maus Torte machen darf.

Es ist ja nicht meine erste Minni Maus Torte und natürlich wollte ich nicht dasselbe machen. Bereits auch zum zweiten Mal durfte ich eine Torte für Kimberly zaubern.

Diese Minni Maus Torte habe ich aus Fondant und Royal Icing hergestellt. Erst habe ich ein Herz und alle Minni Maus Teile aus Fondant zugeschnitten und zum Schluss noch mit Royal Icing die letzten Schritte schön gezeichnet.
Wenn ich an Minni Maus denke, kommt mir ihr Kleid in den Sinn. Ein rotes Kleid mit weissen Punkten. Anstatt dass ich die Torte in Rot gemacht habe, habe ich den Fondant rosa eingefärbt wie es gewünscht war. Denn Dominique wollte für ihr Patenkind eine mädchenhaften Torte.

Übrigens: der Schriftzug „Kimberly“ ist ein Cookie Stempel, aber für mich ebenfalls perfekt um mit Fondant zu arbeiten.

Ich mag es, wenn die Torte einfach gestaltet ist. Wie gefällt euch die Torte?

Eure Madelaine

Advertisements

Torte für eine Königin

1 Sep

Meine liebe Freundin Joana feierte ihren 40. Geburtstag und natürlich bringe ich eine Torte mit. Ich hatte eine ganz genaue Vorstellung, denn bereits vor Jahren habe ich ihr eine Queen Torte gemacht, aber die wollte ich nun mit dem Wissen und meiner Handfertigkeit, die ich mir in den Jahren angeeignete habe, verbessern.

Ich machte mir eine Skizze, wie ich mir alles vorstellte und sagte ihr gar nichts, sie soll sich überraschen lassen. Das schöne war natürlich, dass sie mir nicht vorschrieb, was sie gerne möchte, so konnte ich sie ganz überraschen.

Die Krone habe ich bereits im Vorfeld vorbereitet, damit genügend Zeit zum Trocknen blieb. Erst musste ich in den Bastelladen eine passende Kugel aus Styropor kaufen, da ich aber noch nicht wusste wie gross die Torte und somit die Krone wird habe ich gleich einige Kugeln in diversen Grössen eingekauft.

Daheim machte ich mich ans Werk. Ich habe ja keine Schnittmuster oder Anleitung also arbeitete ich einfach Schritt für Schritt aus meinem Kopf. Die Krone ist mir echt gelungen.

Ich wollte die Torte in den Farben rot, schwarz und gold haben und arbeitete mit einigen Muldeformen. Das Gold an der Torte wurde bemalen mit Pulverfarbe und Alkohol.
Bei Joana an der Party angekommen stellte ich die Torte auf dem Tisch. Die meisten konnten es gar nicht glauben, dass ich diese Torte gemacht habe. Einige von ihnen waren bereits bei der ersten Torte dabei und ich habe grosse Forschritte gemacht. Joana hatte so viel Freude an der Torte und das ist für mich das Wichtigste.

Hier könnt ihr noch sehen, wie die erste Queen Torte für Joana ausgesehen hat.

Diese Torte habe ich einer Arbeitskollegin gezeigt und sie meint nur, diese möchte ich für meinen Mann. Diese Geschichte könnt ihr das nächste Mal lesen 😉
Eure Madelaine

Pinke Geburtstagstorte mit Masche

7 Jul

Für meine Freunde und Familie eine Torte zu backen mache ich am liebsten. Dann habe ich immer die Möglichkeit zu experimentieren. Dies habe ich bei meiner Geburtstagstorte auch gemacht. Ich backte eine Erdbeeretorte und zwei Etagen waren Pina Colada Torte.

Die Rezepte hatte ich bereits als Cupcakes gebacken, aber noch nie als Torte, deswegen war ich selber sehr gespannt wie die Torten schmecken würden.

Ich liebe pink und deshalb wollte ich die Torte auch in pink halten. Manchmal habe ich bestimmte Ideen im Kopf und traue mich es nicht es umzusetzen. Doch bei einer Torte für mich selbst setze ich genau solche Sachen um, denn wenn es schief geht ist es nicht weiter schlimm.

Diesen Geburtstag habe ich meine Familie und Freunde in eines meiner Lieblingsrestaurant in Dübendorf eingeladen. „Kang In“ ist ein tolles kambodschanische Restaurant.
Normalerweise wenn man ein Dessert oder eben eine Geburtstagstorte ins Restaurant mitbringt, wir etwas verlangt. Ich musste schon zwischen CHF 3.00 pro Person bis CHF 50.00 Pauschal bezahlen. Doch Sam verlangte nichts von mir. Fand ich sehr nett. Ich besteche ihn immer wiedermal mit Cupcakes 😉

Die Torte ist richtig gut angekommen. Ich hatte ja 12 Gäste, aber die Torte war für 40 Personen. So konnten die Angestellten des Restaurants auch noch ein Stück essen. Aber auch meine liebe Familie und Freunden wollten natürlich 2 Stück Torte essen, denn sie mussten beide Sorten probieren.

Ich finde diese Torte einr meiner Schönsten. Es wiederspiegelt mich und ich hatte so viel Spass als ich sie gemacht habe. Wie gefällt dir meine Geburtstagstorte?

Eure Madelaine

Girlande-Konfetti Torte

21 Apr

Manchmal sind es die simplen Torten, welche mir besonders gut gefallen. Diesmal durfte ich eine Torte zaubern mit Girlanden. Tsederica die Mutter von Yulhamo sendete mir Fotos von der Dekoration und somit hatte ich eine Vorlage für die Torte.

Die Torte habe ich mit einem Pastellgrünen Fondant eingedeckt. Die Konfetti habe ich aus einer grosse Tülle ausgestochen, da ich keine runden Ausstecher zur Hand hatte in diesem Format.

Die Nummer 1 habe ich ebenfalls aus Fondant modelliert und liess sie trocknen. Damit ich die Eins in der Torte befestigen konnte, nahm ich Zahnstocher zur Hilfe.

Ich habe keine Fähnchen formen als Ausstecher, also schnitt ich mir die zurecht. Zum Schluss musste nur noch den Namen auf die Torte. Dafür habe ich einen tollen Ausstecher. Die Schrift heisst Funky, aber für Kindertorte finde ich diese Schrift sehr passend.

Ich werde immer wieder gefragt, wie lange ich an einer Torte habe. Für das backen, füllen und die Dekoration für diese Torte brauchte ich etwa 6 Stunden. Der grösste Zeitaufwand ist natürlich das dekorieren der Torte, was mir aber persönlich auch am meisten Spass bereitet.

Gefällt euch diese simple Torte? Also ich mag sie sehr.
Eure Madelaine

Schneider Puppe Geburtstagstorte

10 Mrz

Wenn ich meinen Freundinnen eine Torte zum Geburtstag mache, frage ich nicht nach was sie gerne für eine Torte möchten, sondern ich mache mir meine Gedanken. Es sollte ja auch was persönliches werden.

Bei meiner Freundin Nadia gibt es so vieles, denn wir erleben sehr viel gemeinsam. Ich finde es grossartig, dass sie wieder mehr Kleider für sich schneidert und somit hatte ich mein Thema. Ich wollte immer Schneiderin lernen, denn ich wollte die schönen Theater Kostüme nähen. Das war mein Traumberuf. Leider durfte ich die Ausbildung nicht machen, da meine Patentante es für keinen Beruf hielt. Sie ist übrigens Balletttänzerin, also auch eine Arbeit die man mit sehr viel Leidenschaft macht. Somit wurde mir eine Ausbildung als Damenschneiderin verwehrt.

Nadia ist richtig gut, letztes Jahr hat sie sich sogar ihr Ballkleid für den Opernball selber geschneidert, was ich früher auch machte. Ich hatte ganz klare Vorstellung von der Torte. Es sollte auf jedenfall Nadel, Massband, Knöpfe, Fadenspule und eine Schneiderpuppe auf der Torten befinden. Dies konnte ich alles vorab herstellen aus Fondant. Ich hatte richtig Freude wie mir die Spulen und das Massband gelungen sind. Nur meine Puppe war nicht so wie ich es mir gewünscht habe.
Zur Torte fand ich es sehr passend, wenn das Cakeboard wie ein Parkettboden aussah. Es machte mir sehr viel Spass es auszuprobieren. Das muss ich auf alle Fällen wiederholen. Es sieht doch toll aus.

Nadia hatte richtig Freude und ihre Gäste bestaunten die Torte und glaubten fast nicht, dass das alles aus Fondant sein sollte. Es sehe so echt aus. Raffi, ein sehr guter Freund von Nadia, sagte mir sogar, das sei mein bestes Werk welches er von mir sah. Ich musste ihm zustimmen. Diese war handwerklich eine grosse Herausforderung und war mir gut gelungen. Nur bin ich jetzt etwas Unterdruck. Werde ich es schaffen diese Torte nächstes Jahr zu toppen? dsc_0009

Ich beginne breits mit Ideen sammeln für die nächste Torte.
Eure Madelaine

Giraffen Geburtstagskuchen

24 Feb

Melina und Nayla feiern ihren 2. Geburtstag und das muss natürlich gefeiert werden. Bereits Wochen im Voraus bekomme ich von Joana, die Mutter der Zwillinge, das Thema mitgeteilt. Bei dieser Geburtstagsparty war es Giraffe. Was für ein tolles Thema dachte ich mir.

Schnell hatte ich das Thema zusammen. Diesmal wollte ich nicht zwei Torten für die Zwillingen Nayla und Melina machen, sondern eine für beide.

Ich habe die Giraffe modelliert und fand sie sehr süss. Mein Mann fand aber meine Giraffe nicht so gelungen. Nach ein paar Änderungen gab er mir das Okay 😉
Giraffe FondantGiraffe GeburtstagstorteFondantBesonders Spass hatte ich an diesem Thema, weil wir gemeinsam im Zoo waren und ich mich gleich wieder an die Zeit, die wir gemeinsam verbracht  haben, erinnert wurde.

Giraffe ParyGiraffe TorteDie Party der Zwillinge war wieder ein grosser Erfolg. Joana gibt bei der Dekoration alles. Ballone wurden aufgeblasen und der Tisch war voll mit Süssspeisen aus Brasilien. Ich liebe die Karamell-Kugeln sehr und musste noch welche mit nach Hause nehmen. Doch das Schönste war  und es ehrte mich sehr, ich bekam das erste Tortenstück von den Zwillingen überreicht.

Eure Madelaine

Rosen Geburtstagstorte

27 Jan

Tsering lernte ich an einem von meinen „Cupcakes backen Kurs„ kennen. Als sie ihren 30. Geburtstag feierte, bat sie mich eine Geburtstagstorte zu backen. Sie überlies mir alles.

Ich habe Tsering als eine sanfte junge Dame kennengelernt und das wollte ich auch mit der Torte darstellen. Ich backte eine Schokoladentorte mit Schokoladebuttercreme und eine Carameltorte. Zwei Torten die ich liebe.

Die Rose habe ich aus Gumpaste modeliert. Das ist aber nicht innert Minuten erledigt, sondern eher in Stunden. Ich liebe es Rosen herzustellen, irgendwie ist das wie  Meditation.
Gumpast RoseIch deckte die Torte in blau ein und wollte eine schlichte Dekoration, damit die Rose auch schön zur Geltung kommt.
Birthday Cake RoseHappy Birthday FondantBlue Birthday Cake

Leider konnte ich nicht an der Geburtstagsparty anwesend sein. Ich durfte an diesem Abend ein Ballett im Opernhaus Zürich geniesse. So ist es leider manchmal. Aber ich hatte so viel Spass an der Torte und auch Tsering gefiel die Torte sehr, was will ich mehr?

Weil die Torte mir so gefällt liess ich mir was mit den Fotos einfallen. Ich hatte die Idee Geburtstagskarten zu gestalten.
geburtstagskarteEs ist wunderschön, wenn Freunde eine Karte mit meinem selbstgemachten Motiv bekommen, persönlicher geht es fast nicht oder was meint ihr?

Eure Madelaine