Tag Archives: Geschenk

Sex and the City Party

3 Feb

Wer meinen Blog verfolgt weiss, dass ich Themenparty liebe. Ich habe bereits eine Breakfast at Tiffany und eine 80er Jahre Party organisiert. Mein Motto ist dabei immer: ich gebe alles zum Thema.
So war es auch bei meiner Sex and the City Party. Ich suchte nach der passenden Tischdekoration. Für das passende Kostüm recherchierte ich sehr, sehr lang. Was koche ich für 11 Frauen?

Angefangen habe ich mit der Einladung. Ich gestaltete mit Hilfe von http://www.zazzle.com/ die perfekte Karte. Natürlich wollte ich, dass meine Freundinnen im Style von Carrie und ihren drei Freundinnen Miranda, Charlotte und Samantha kommen. Das habe ich auch auf der Einladungskarte vermerkt.
Party EinladungWas ziehe ich selber an? Carrie gab mir sehr viele Ideen, doch ich wollte unbedingt den Style vom Tüllrock und Tanktop aus dem Vorspann der Serie. Da ich keinen solchen Tüllrock gefunden habe, machte ich mich gleich selber an die Arbeit. Ich nähte den Rock nach der Vorlage die ich aus Bildern her kenne. Es ist mir wirklich gelungen. Als krönender Abschluss gehören natürlich noch lockige Haare dazu. So kleine Löckchen wie Carrie sie trug ging es nicht. Auch wenn ich nicht blond bin, ich fand mein Look grossartig.
carrie bradshawMeine Freundinnen machten sich natürlich auch Gedanken über ihres Outfit. Immerwieder bekam ich Bilder mit Ideen. Ich freute mich bereits sehr auf meine Freundinnen.
SchuheDie Dekoration sollte Pink und Schwarz sein. In diesen Farben findet man genügend Dekorationen, aber das Thema Sex and the City ist etwas schwierig, denn leider ist das Thema nicht gerade sehr aktuell. Aber gut gibt es viele Dekosartikel über New York.
tisch-dekoCosmopolitan ist ein grosses Thema, der Cocktail kommt sicher in jeder 2. Folge vor. Das wollte ich das meinen Freundinnen anbieten. Online fand ich einige Rezepte. Ich war mich aber nicht ganz sicher ob das auch dem Original entsprach. Helmi war mein Retter und gab mir das ursprüngliche Rezept. Ich habe Zitronen in Masse ausgepresst, doch der Drink ist so gut angekommen dass wir noch einige Zitronen auspressen mussten und da hat mir Alessandra geholfen.
cosmopolitanIch offerierte kleine Apéro-Häppchen wie die Tomaten Herz-Mozzarella Stick. Das war ein Glücksfall, dass ich die Herz Mozzarella gefunden habe.

Als Vorspeise servierte ich einen Shrimps Cocktail mit Avocados, denn ich wollte unbedingt eine Vorspeise im Cosmopoliton Glas servieren.
Creveten CoctailAls Hauptspeisse servierte ich Zürcher Geschneltes, welches ich wunderbar im Wok zubereiten konnte. Dazu gab es Nudeln und nicht wie üblich Rösti. Den für 11 Frauen zu kochen ist immer eine grosse Herausforderung.
Zürcher Geschnetzeltesimg_3380Sweet Table:

Das Dessertbuffet ist natürlich mein persönliches Kernstück des Abends. Auf meinem Sweet Table hatte es einiges zum Probieren. Madeleines, Macarons, Cake Pops, Schokolade Cupcakes mit Fondant, Cosmopolitan Cupcakes, Champagner Cupcakes und Torte.
Sex and the City Sweet TableIch liebe es Madeleines zu machen, diesmal gab es auch Madeleines als Give Aways für meine Freundinnen. So hatten sie  noch was Kleines auf dem Heimweg zum Naschen 😉
Gives AwaysZusätzlich habe ich Macarons gebacken und dazu noch Cake Pops. Ich habe für die Cupcakes Ganache hergestellt, so konnte ich es auch gleich für meine Macarons und Cake Pops verwenden.
sweetsIch mache ja meist nicht nur eine Sorte von Cupcakes. Diesmal habe ich Cosmopolitan Cupcakes gebacken. Das Rezept fand ich in einem Cupcakes Magazin. Meine Freundinnen bekommen vor der Verabschiedung immer eine Box und die dürfen sie füllen für ihre Kindern, Männern, Müttern oder Freunden. So waren die  6 Cosmopoliton Cupcakes schnell weg. Die Schokoladen Cupcakes habe ich mit Fondant dekoriert. Champagner Cupcakes muss bei einer Frauen-Runde auch immer sein. Die Mini Cupcakes finde ich immer toll. Einen Happen und weg sind sie.
cupcakesEine Torte ist ein Muss. Diesmal gab es eine Brownie Torte mit Himbeerbuttercreme. Das Rezept habe ich aus dem Buch „Torten“ von Linda Lomelino und die sah so lecker aus, deshalb war dies der perfekte Zeitpunkt sie zu backen. Sex and the City ist ja nicht nur Pink und Schwarz sondern auch New York. Also versuchte ich das in die Torte zu integrieren. Ich wollte die Skyline von NY und die Mode von Carrie auf die Torte bringen. Einer Tortenfreundin erzähle ich von der Torte und sie meinte, Einkaufstaschen braucht die Torte noch. Also modellierte ich einige Einkaufstaschen für meine Torte. Doch leider konnte ich aus Platzmangel die Taschen nicht platzieren und am Schluss vergass ich die Täschchen ganz. Auch ohne die Einkaufstaschen wurde meine Torte grossartig.
satc-cakeCarrie guckt in das Manolo Geschäft rein und sagt: Hello Lover. Leider reicht mein Budget nicht um solche blaue Manolos zu besorgen für die Party, aber auf der Torte ist es genau so passend.
Eines der schönsten Kleider von Carrie fand ich das weisse Kleid mit der grosse Blumen und Goldakzent. In das „One Sholder Dress“ von Dior, habe ich mich gleich verliebt als ich es im Sex and the City Film entdeckt habe. Natürlich musste auch dies auf meine Torte.

Ich hatte noch etwas Tortenboden übrig, denn ich wollte nicht noch eine hoche Torte haben, also verwendete ich es für kleine Naked Cake.
Naked CakePhotobooth:

Natürlich brauche ich immer tolle Erinnerungen von diesem Abend und stelle eine Fotobooth auf. Für meinen Hintergrund habe ich Stoff von der Ikea besorgt. Das Schild „Fifth Avenue“ habe ich im Dekoladen besorgt und so war mein Fotobooth Hintergrund bereits gestaltet.
Sex and the City dsc_0578Ich finde nach einer solchen Party gehört immer noch eine Dankeskarte. Die habe ich ebenfalls wieder bei Zazzle gestaltet und die Fotos individuell eingefügt um es noch persönlicher zu machen.
DankeskarteMeine Mädels fragen immer wieder, was wird das nächste Partythema sein. Ich muss ganz ehrlich sagen, keine Ahnung, erstmals muss ich mein Mann für ein Wochenende aus dem Haus haben um eine Party zu schmeissen 😉

Eure Madelaine

Advertisements

Paris Geburtstagstorte

7 Okt https://madelainedreamcake.com/2016/10/07/paris-geburtstagstorte/

Paris always a good idea 😉

Ich liebe Paris! Wenn mein Mann zu mir sagen würde, gehen wir dieses Wochenende nach Paris würde ich sofort JA sagen. Leider mag er Paris nicht so, also kann ich noch lange davon träumen.

Nach Paris muss ich auch nicht meinen Mann mitnehmen, sondern kann auch mit Freundinnen gehen oder sogar alleine. Aber nun wollte ich meiner Besten Freundin Priska was schenken, denn sie will schon lange nach Paris in die Sprachschule und nur einfach Euro zu schenken ist wirklich etwas unpersönliches. Also backte ich ihr einen Kuchen 😉

Das Thema war ganz klar Paris. Der Eifelturm habe ich erst mit Blütenpaste ausgeschnitten und trocknen lassen. Das Gerüst danach habe ich mit Royal Icing gemalt.
Eiffelturm FondantDas zweite was ich für Paris sehr typisch finde sind schwarz-weisse Streifen. Immer wenn man von Pariser Style spricht, sieht man sehr oft eine Frau im gestreiften Shirt mit Jeans oder mit einem Rock, also musste meine Torte ebenfalls Streifen haben.Paris TortePriska liebt Schokolade, also gab es für sie Schokoladen Torte mit Ganache. Dies war auch sehr passend zu ihrem Brunch, den sie für uns liebevoll zubereitet hatte. Sogar mit einem frisch gebackenen Zopf.Madelaine JoehrPriska hat meine Torte sehr wörtlich genommen und reiste einige Wochen später tatsächlich nach Paris. Wann werde ich Paris wieder sehen? Ich hoffe sehr bald.

Eure Madelaine

 

Depche Mode Torte

2 Sep

Wenn Freunden einen runden Geburtstag feiern, wird manchmal etwas grösser gefeiert, wie bei Marcel. Er hatte ein tolles Grillfest organisiert.

Einen runden Geburtstag wird öfters etwas grösser gefeiert. Bei meinem Freund Marcel war es so, dass sie ein tolles Grillfest organisierten. Ein grosszügiges Büffet mit verschiedenen Salaten und diverses Grillfleisch. Danach gab es noch ein grosses Dessertbuffet, welches vom Catering bestellt wurde. So war für mich klar, ich werde nur was kleines machen.

Marcel liebt den Red Velvet Cake. Somit habe ich einen Red Velvet Cake gebacken.
Das Rezept findet ihr hier: https://madelainedreamcake.com/2015/02/06/red-velvet-cupcakes/

Wer Marcel kenn, weiss das er ein grosser Depche Mode Fan ist. Somit war für mich das Thema der Torte auch schon klar. Doch wie soll die aussehen? Es tut mir leid, aber ich benutzte das Internet für Ideen. So fand ich das Albumcover und wollte genau das irgendwie auf die Torte bringen. Tage lang zerbrach ich meinen Kopf, wie kann ich eine komplett rote Rosen machen. Der Kopf ist kein Problem sowie auch die Blätter. Doch der Stiel, wie kann ich ihn rot machen. Dachte an einen Spray, doch wenn es nicht das selbe tot ist, ist es nicht so schön. Also habe ich mit mühsamer Arbeit den Stiel mit Fondant eingekleidet. Leider war ich etwas ungeschickt und habe die roten Blätter zerbrochen. Also begann ich mit der Arbeit erneut.
Depche Mode RoseZusätzlich habe ich noch Vanille Cupcakes gebacken und auch da war meine Inspiration das Album.CupcakesDepche Mode CupcakesAls ich die Torte für Marcel machte, hatte ich ein grosses Tortenprojekt so das mein Mann mich sogar Cake Zombie nannte. Ich war sehr erschöpft und habe somit den Namen falsch geschrieben und das auch noch so fotografiert.

Gut habe ich es am nächsten Morgen gleich bemerkt und konnte es noch ändern, doch Zeit für die Fotos blieb keine mehr.

Ich habe meine Kamera für den Fotobooth auf der Geburtstagsparty aufgestellt dann schnappte ich mir die Kamera von Marcel und somit hatte ich doch noch tolle Fotos bekommen.

Depche mode cake

Marcel wusste, dass ich ein Mammut Projekt hatte und erwartete keine Torte von mir, um so mehr war er überrascht als er die Torte sah. Für mich war es auch sehr schön, jeder wollte von der Torte oder den Cupcakes probieren. So war alles sehr schnell weg und die Feedbacks waren alle gesamt sehr positiv, so positiv. Leider reichte es nicht für jeden und die Enttäuschung war riesig obwohl es noch ganz viel anderes als Dessert gab, macht mich schon stolz 😉

Eure Madelaine
Depche Mode Cake

80’s Party

29 Jun

Mein Mann feierte seinen 40. Geburtstag und ich organisierte seine Party. Natürlich wird nicht nur zum Grill eingeladen, sondern es braucht ein Motto.

Bereits seit Jahren sagte ich ihm, er soll sich ein Thema überlegen. Mein Wunsch Thema war Star Wars, doch er fand das schwierig das umzusetzen. Also entschied er sich für eine 80er Party. Das fand ich natürlich ebenso genial.

Mit meiner Planung begann ich bereits 2 Jahren im Voraus. Auf Pinterest hatte ich einen Ordner erstellt und alles gepinnt was mit den 80er zu tun hat. Sobald ich in einem Geschäft Dekoration im Motto von der 80er sah, kaufte ich es sofort. So hatte ich langsam eine Idee wie die Party sein soll.

Wir versendeten die Einladungskarte früh genug, denn wie es auf der Einladung stand ist es eine Kostümparty. Mein Mann wusste sehr schnell als was er sich verkleiden würde. Ich hatte etwas länger. Aber dann hatte ich mich entschieden. Ich bin ein grosser Madonna Fan, deshalb war für mich klar, dass ich als Madonna, die bei der MTV Music Award 1984 mit Like a virgin auftrat, vertreten war. Mir reichte es nicht einfach eine Madonna zu sein. Mein Mann hatte sein Kostüm sehr schnell zusammen, aber ich musste meine Sachen suchen. Ohrringe in Sternform, Gürtel mit dem Toy Boy Schrift zug oder auch meine weisse Corsage. Meinen Tüllrock habe ich selber geschneidert und die Herzen habe ich einzeln drauf genäht. Nun hatte ich nur noch ein Problem. Ich bin nicht Blond. Deshalb zögerte ich auch sehr lange mit dem Thema Madonna. Aber dann habe ich mir eine blonde Perücke online gekauft. Zufrieden war ich nicht 100%, aber es gibt ja Möglichkeiten alles passend zu machen. Ich brauche nur jemand der Locken in die Perücke drehen konnte. Leider hatte ich bei zwei Coiffure kein Glück, aber der dritte half mir zu meinem Glück. Sie sagte mir, sie probiert es aus, aber ohne Garantie. Aber Besy hatte es geschafft. Die Perücke sah dann wirklich gut aus. Mein Mann hat sich entschieden Tom Kosanzky zu sein und als richtiger Iceman brauchte er den richtigen Haarschnitt und Farbe. Auch da half uns Besy. So wurde sie unsere Coiffure des Vertrauens. Aber nicht nur wir haben uns richtig ins Zeug gelegt. Wir hatten den Terminator bei uns, Jürg buchte extra dafür noch eine Visagistin. Wir tanzten mit Baby von Dirty Dancing, Prinz, Whitney oder Sonny von Miami Vice und noch viele mehr. Natürlich sind die Farben in der 80ziger sehr schrill. Einige haben dies als Thema genommen und sogar einige haben sich extra einen Schnauz wachsen lassen. Oh Schreck, ich bin froh haben sie es wieder abrasierte 😉

Madonna Costume

Wir hatten eine Hütte gemietet mit etwas Natur und gleich neben dem Fluss. Jörg, er ist Koch von Beruf und der Mann einer meiner engsten Freundinnen, war für das Essen zuständig. Er hat das so wunderbar gemacht, sehr vielfältig mit den Salaten, Grill Gemüse, Kartoffeln und natürlich auch diverses Fleisch, Plätzchen und Spiessli. Unsere Gäste konntem sich den Bauch vollgeschlagen.
img_2323

Wir hatten einen wunderschönen Sommertag und konnten draussen essen. Zum Dessert baten wir die Gästen zum Sweet Table den ich in der Disco aufgebaut habe.

Sweet Table

Wir wollten nach dem Dessert tanzen, also habe ich den Raum wie bei einer Fete dekoriert. Ich habe eine Discokugel und Licht. Doch das zu montieren war etwas kompliziert, doch dafür habe ich den besten Schwager der Welt 😉

Als ich mich bei meinem Mann nach seinem Geburtstagwunsch erkundigte, sagte er ein Album. Diesen Wunsch wollte ich ihm erfüllen. Damit wir wirklich von allen Gästen Fotos hatten, baten wir alle ein Foto in der Fotobooth zu machen. Auch diesmal hatten wir wirklich tolle Fotos von unseren Gästen und wie man auf den Fotos sieht, hatten sie riesen Spass. Ich war natürlich auch mit der Kamera unterwegs und habe einige Schnappschüsse sammeln können.

Kidi, meine Freundin, sagte als ich kam, ich bin die letzte die gehen wird. Das war auch so. Kidi und ich tanzten bis unsere Füsse schmerzten.

Nun möchte ich euch von meinem Sweet Table erzählen.
Wenn wir unsere Freunde einladen, will ich mich natürlich austoben. Mir ging es diesmal nicht nur um den Geschmack, sondern auch um das Design. Das Thema ist so vielfältig und ich wollte alles auf dem Sweet Table vertreten haben.
Madonna Sweet TableCupcakes:
Ich hatte dreierlei Cupcakes gebacken. Die ersten Mini Dulce de Leche Cupcakes dekoriert mit Tetris Steine. Oh ich konnte Stunden lang Tetris auf meinem Game Boy spielen, als ich noch jung war.

80s CupcakesIch wollte die schrillen Farben auch mit auf meinem Buffet haben, also habe ich Vanille Cupcakes gebacken und die Buttercreme eingefärbt.

Es gab noch Schokolade Cupcakes dekoriert mit Fondant. Die Motive haben in mir selber auch Erinnerungen geweckt. Ja ich hatte auch Rollschuhe. Oh man wenn ich daran denke. Mit Rollerblades ist man schon schneller unterwegs. Ach und die Kassetten, habt ihr auch mal von einem Freund eine Love Mix erhalten?

Zusätzlich machte ich jedem noch ein Give Aways. Schokolade Cupcakes die sie mit nach Hause nehmen konnten. Als Deko entschied ich mich für den Rubiks Cube. Mein Mann hat noch einen Original aus der 80er und natürlich musste er es nochmals versuchen und ich staunte nicht schlecht. Er hat es geschafft. Alle Farben waren auf einer Seite.
Süsses:
Cookies sind immer sehr beliebt, also habe ich noch welche gebacken. Ich nehme immer dasselbe Rezept dafür.
https://madelainedreamcake.com/2012/08/17/schokolade-cookies-rezept/

Torte:

80s CakeMeine 4 stöckige Torte war natürlich das Glanzstück des Sweet Table. Der Pac Man-Kuchen war einen Schokoladen Kuchen mit Schokoladenbuttercreme. Für den Rubiks Cube wählte ich bewusst Styropor und das wurde mit Fondant überzogen. Ich mache immer viel zu viel Kuchen und meine Gäste dürfen danach auch noch Kuchen mit nach Hause nehmen, aber wenn alles aus Torte wäre, hätte ich es wirklich übertrieben. Somit konnte ich auch noch etwas Zeit sparen, den dieser Teil des Kuchen konnte ich bereits Wochen voraus dekorieren.
MTV war in meiner Jungend einer meiner liebsten Fernsehsender. Ich konnte Stunden lang die Musikvideos ansehen, deshalb gehörte es für mich auch auf die Torte. Diese Torte war eine Dulce de Leche Torte.
Die Discokugel habe ich wie beim Rubiks Cube bereits im Vorfeld vorbereitet. Da brauchte ich auch viel Geduld. Einzeln habe ich die Quadrate aufgeklebt und zum Schluss mit dem Lebensmittel-Silberspray angesprüht.

Key Lime Pie:
Key Lime Pie
Ich bat meinen Schwager um eine Key Lime Pie. Mein Mann liebt es und auch wenn er es nie zugeben würde, hatte er mehr Freude, dass Andy ihm einen Key Lime Pie backte, als ich ihm einen Kuchen. Aber ich nehme es nicht persönlich und alle konnten davon profitieren. Die meisten Gäste kannten den Key Lime Pie nicht, nur durch unsere Erzählungen und hatten nun die Möglichkeit es auszuprobieren.

Der Sweet Table stand dann für einige Stunden und die Gäste hatten immer die Möglichkeit sich am Buffet zu bedienen.

Bevor jeder Gast ging, überreichte meinen Mann das Give Away. Die Cupcakes die ich bereits eingepackt hatte, doch sie bekamen dazu noch eine Box, damit sie sich von meinem Sweet Table bedienen konnten.Give Aways 80s

Die Party war ein grosser Erfolg. Mein Mann genoss seine Party in vollen Zügen und auch die Gäste. Auch wenn die Party bald ein Jahr her ist, wir sprechen heute noch darüber.

Eure Madelaine
80s Party

 

Fashionhotel

8 Apr

 Bereits zum 3. Mal gehe ich nun ans Fashion Hotel in Zürich. Wer wie ich Fashion liebt, für den ist das genau das Richtige. Die letzten paar male war das Fashion Hotel im 25hours Hotel in Zürich West. In den Hotelzimmern stellten Designer und Newcomers ihre Produkte vor. Die Auswahl ist sehr breit und wird von Jahr zu Jahr immer grösser. Beim 1. Fashionhotel hatte ich am Wettbewerb mitgemacht und gewonnen. Auf jedem Ticket stand einen Spruch und man musste ein Foto auf Instagram posten. Ich hatte den Spruch: Komm rein, ich habe nichts anzuziehen. Das war natürlich perfekt für mich um kreativ zu werden. Mein Mann half mir das geschriebene auf ein Foto umzusetzen. 

 Der Gewinn war CHF 500.00 zum Einkaufen. WOW dachte ich mir…. ihr hättet mich sehen müssen, ich hatte leider nur 2 Stunden Zeit für meinen Einkauf, deshalb rannte ich von einem Raum zum nächsten. Meine CHF 500.00 konnte ich sehr gut einsetzten. Sogar meinem Mann konnte ich noch Geschenke machen, für mich habe ich Schmuck und ein Bikini gekauft und für meine Freundinnen die mich begleiteten, hatte ich noch ein Armband gekauft. Ich hatte sogar einen persönlichen Mannyguard, er musste immer für mich bezahlen und ich hatten so viel Spass mit ihm. Nach meinem Shopping tanzten wir noch bis spät in die Nacht. Für mich ein toller Mix von Shopping und Party.

   Ich geniesse es immer wieder, wenn ich meinen Freundinnen eine kleine Überraschung backen kann, leider habe ich nicht immer die Zeit dafür umso mehr geniesse ich es, wenn ich eine Überraschung mitbringen kann.

Beim ersten Mal habe ich für meine Freundinnen Handtaschen Cookies gebacken. Da habe ich einen Zitronen-Mürbenteig genommen und mit Fondant dekoriert.

Handtasche Cookies

Beim 2. Fashionhotel habe ich meinen Freundinnen Schokoladen Cupcakes gebacken und mit Fondant dekoriert. Extra dafür habe ich Schuh Moulde gekauft. Die sahen so toll aus. Ja meine Mädels hatten genau so viel Freude.  Dieses Wochenende wird wieder das Fashionhotel stattfinden aber ganz neu. Es findet in 3 verschiedenen Hotels im Seefeld statt. Ich bin gespannt und habe sogar den Freitag und Samstag dafür reserviert. Alle Informationen findet ihr auf www.fashionhotel.ch

Euch wünsche ich nun ein schönes Wochenende
Madelaine

 

 

Tschüss 2015

30 Dez

Es geht nicht mehr lange und das Jahr 2015 ist Vergangenheit. Wieder ein Jahr, indem ich sehr viel erleben durfte. Ich war viel auf Reisen und habe mich weiter gebildet. Lernte neue Menschen kennen, die mich hoffentlich noch lange begleiten und habe ganz viele schöne Momente erleben dürfen.

Ihr wisst ja, ein Fest ohne Torte ist nur ein Meeting 😉 Daher durfe ich auch dieses Jahr ganz viele Geburtstagstorten machen. Ganze 17 Torten zählte ich. Davon 5 Kindertorten und 12 Torten für grosse Kinder 😉 Auf die einzelnen Geschichten komme ich noch…. Muss aber erst noch über meine anderen Torten schreiben 😉 Eine Ehre war es für mich, dass ich dieses Jahr 3 Hochzeitstorten zaubern durfte. An einem solchen Tag, ein solches Vertrauen. Dankeschön! Darunter war meine grösste Torte bisher…. Ganze 6 Stockwerke für 130 Personen und 37 Stunden Arbeit.

 

Was alles nächstes Jahr auf mich zukommt weiss ich noch nicht, doch ich freue mich jetzt schon sehr darauf neue Werke für meine Familie und Freunden zu kreieren.

Von ganzem Herzen wünsche ich euch einen gemütlichen Endspurt und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Gesundheit, Glück und Erfolg das wünsche ich euch fürs 2016!

Süsse Grüsse
Madelaine

 

Elefanten Torte

15 Mai

DSC_0678 (2)Ich besuche sehr gerne Kurse. Zum einen lerne ich einiges und zum anderen bin ich unter Gleichgesinnten. Wir können dann gemeinsam unsere Erfahrungen und Ideen austauschen. Sehr gerne besuche ich die Kurse bei Mel in Uznach. Ich nahm schon an diversen Kursen bei ihr teil, z.B. Cupcakeskurs, Cookies Kurs und ein Modellierkurs.  Als ich bei ihr war und Rosen modellieren lernte, sah ich den kleinen Elefanten den sie modellierte und fragte natürlich, wann denn der Kurs statt findet. Natürlich melde ich mich gleich an. Den modellieren ist nicht meine Stärke und wie ihr schon wisst, ich liebe Elefanten.

Der Kurs bei Mel war wie immer spitze. Ich durfte in dieser Zeit 2 Figuren modellieren und ich muss sagen, ich habe mich gleich verliebt.

Kurs bei Melcake

Nun musste ich nur noch einen Anlass finden für meine Figuren.

madelaine

Die Grossmutter von meinem Mann fragte mich, ob ich eine kleine Torte für sie und ihre Freundinnen zum Tee machen könnte. Aber natürlich mache ich das,  sogar sehr gerne. Ich dachte gleich an den Elefanten und musste ihn integrieren.DSC_0682 (2)

DSC_0680 (3)Da sie nur eine kleine Torte wollte, suchte ich eine Herzform raus. Die Dekoration habe ich bewusst dezent gehalten, da der Fokus auf den Elefanten ist.DSC_0686 (2)

Die Damen hatten sehr viel Freude an der Torte. Sie bestaunten ihn und wollten es gar nicht essen. Doch eine Vanilletorte mit Erdbeeren muss man doch sofort geniessen…..
Was sie dann natürlich auch nach dem bestaunen machten.

Eure Madelaine