Tag Archives: Kindertorte

Pferdetorte

25 Mai

Bereits einige Male durfte ich eine Pferdetorte machen. Für mich war die grosse Herausforderung, dass sie anders aussehen soll als die anderen zwei Torten.

Die Vorlage von der Mutter von Lucy war nur, es soll nicht kitschig sein. Kein Problem für mich.

Das Geburtstagsfest wurde im Wald gefeiert was ich sehr passend fand.

Mit viel Freude habe ich diese Torte dekoriert und Lucy hatte grosse Freude daran.

Andrea hat mir noch ein paar Fotos von ihrer Waldgeburtstagsparty gesendet. Ich liebe das, wenn Kunden mich ein wenig an ihren speziellen Moment teilnehmen lassen.

Eure Madelaine

Advertisements

Ballerina Torte

27 Apr

Lange habe ich selber Ballett getanzt, ganze 16 Jahren lang war Plié und Arabesque ein Teil meines Lebens.

Manuel arbeitete mit mir in der Bank und er hat mir freie Hand gelassen um die Torte zu gestallten. Kurz habe ich eine Skizze gezeichnet und dann hatten wir auch das okay der Mutter.

Als ich den Auftrag erhalten haben, ging mein Herz gleich auf. Aaliyah hatte gerade mit dem Unterricht begonnen und möchte natürlich auch ein Tütü tragen. Deshalb habe ich ein Mädchen mit Tütü modelliert.

Ich besitze den Luxus nur Aufträge anzunehmen die mich glücklich machen. Diese Torte machte mich so glücklich. Ich tanzte durch meine Backstube und konnte mein Grinsen nicht abstellen.

Aaliyah und ich konnten noch etwas „Fachsimpeln“ und ich durfte ihre Reaktion sehen, als sie die Torte sah. Zwei Ballerina die nur noch grinsen :-).

Eure Madelaine

 

Biene Maya Torte

9 Mrz

Jedes Mal wenn ich die Torte für Melina und Nayla machen darf freue ich mich wie ein kleines Kind. Nicht nur weil Nayla mein Patenkind ist. Joana wählt das Motto sehr sorgfältig aus. Diesmal gibt es eine Biene Maya Party.

Ich durfte bereits einmal eine Biene Maya Torte machen und hatte ja Probleme mit den Fühlern. *klick* Diesmal war ich aber besser vorbereitet und natürlich konnte ich bereits Erfahrungen sammeln, also habe ich die Maya und den Willi bereits modelliert, bevor ich mit der Torte begann.

Wie die Torte aussehen wird, wusste ich noch nicht genau, aber ich wollte viel Blumen verwenden.

Von mir kann ich sagen, dass ich ein Freestyler Torten Dekorateur bin. Ich habe eine Idee im Kopf wie die Torte aussehen soll, jedoch wird es meistens anders. Diese Torte wurde  diesmal aber genauso wie ich es mir vorgestellt habe.

Auf dem Weg zur Geburtstagsparty mussten wir sehr viele Kurven fahren. Irgendwann machte es „bäng“ mein Mann sagte nur noch, ups was war der Willi. 🙂

Schnell konnte ich das Problem beheben und niemand bemerkte, dass der Willi seinen Kopf auf der Fahrt verloren hatte.


Wir haben erst auf Deutsch, danach auf Portugiesisch und zuletzt auf Englisch Happy Birthday gesunden und in dieser Zeit haben die Zwilligen alle Blumen weggeknübelt und gegessen. Schade hatte ich kein Bild gemacht 😉

Wie immer ist die Torte sehr gut angekommen vor allem bei den Zwillingen.

Eure Madelaine

 

Minions Torte

9 Feb

Bereits aus dem ersten Film mit den kleinen süssen Minions war es um mich geschehen. Ich liebe die kleinen gelben Männchen. Nicht nur weil ich selber gerne Bananen esse ;-). Ich bin aber nicht alleine die das Minions Fieber gepackt hat. Michaela bestellte bei mir bereits für ihre Tochter Minions Cupcakes *klick* und jetzt durfte ich eine Torte für ihren Sohn Lorenzo machen.

Dieses Thema ist so vielseitig, ich wollte so vieles machen und hatte auch einige Ideen. Vor einiger Zeit habe ich mir die Mulde mit den Minions besorgt, perfekt es gleich mal es auszuprobieren.

Solch fröhliche Torten mache ich sehr gerne. Da kommt doch gleich Partystimmung auf 😉
Eure Madelaine

 

Einen tollen Endspurt für das 2017 wünsche ich euch!

31 Dez

Liebe süsse Freunde,

Es geht nicht mehr lange und das Jahr neigt sich zum Ende. Ich schliesse dieses Jahr für mich sehr erfolgreich ab. Seit September habe ich ein Cake Atelier wo ich neue Werke kreieren und Bestellungen ausführen kann. Dieses Jahr durfte ich ganz viele neue tolle Torten backen und dekorieren. Ich nehme nur ausgewählte Aufträge an und dieses Jahr durfte ich gleich zwei Hochzeitstorten für Menschen die ich sehr mag backen. Einige Geburtstagstorten durfte ich selber überreichen. Es ist einfach toll, wenn ich Familie und Freunden mit einer Torte überraschen kann. Leider hatte ich noch nicht die Zeit euch alle Werken zu zeigen. Deshalb zeige ich es euch jetzt 😉

Ich liebe es ebenfalls Kurse zu geben und bin sehr dankbar, dass ich so viele Teilnehmer haben, die Interessen haben und meine Passion mit mir teilen. Nächstes Jahr werde ich wieder Kurse anbieten und plane einen Kurs für Fortgeschrittene. Erst muss ich aber ein Desing für die Kursteilnehmer erarbeiten.

Ich bedanke mich für die tolle Unterstützung und Erfahrung die ich machen durfte. Dankeschön auch für das lesen meines Blogs. Durch euer Vertrauen kann ich mich weiterentwickeln und habe mein Cake Atelier. Freue mich auf das neue Jahr mit neuen Aufträgen und neuen Herausforderung.

Ich hoffe auch ihr hattet ein erfolgreiches 2017 und schliesst es mit viel Freude ab. Seit ihr auch so gespannt was das neuen bringen wird? Habt ihr welche Wünsche oder Träume fürs 2018? Ich freue mich jetzt schon auf die Geburtstagsparty von meinem Patenkind, ich darf endlich eine Cinderella Torte machen.

Euch wünsche ich von Herzen einen tollen Endspurt und ein grossartiges 2018! Für das neue Jahr wünsche ich Euch von Herzen Glück, Zufriedenheit und Erfolg.

Eure Madelaine

Mini Maus Torte

6 Okt

Ich liebe Disney, deshalb habe ich extrem Freude, wenn ich eine Minni Maus Torte machen darf.

Es ist ja nicht meine erste Minni Maus Torte und natürlich wollte ich nicht dasselbe machen. Bereits auch zum zweiten Mal durfte ich eine Torte für Kimberly zaubern.

Diese Minni Maus Torte habe ich aus Fondant und Royal Icing hergestellt. Erst habe ich ein Herz und alle Minni Maus Teile aus Fondant zugeschnitten und zum Schluss noch mit Royal Icing die letzten Schritte schön gezeichnet.
Wenn ich an Minni Maus denke, kommt mir ihr Kleid in den Sinn. Ein rotes Kleid mit weissen Punkten. Anstatt dass ich die Torte in Rot gemacht habe, habe ich den Fondant rosa eingefärbt wie es gewünscht war. Denn Dominique wollte für ihr Patenkind eine mädchenhaften Torte.

Übrigens: der Schriftzug „Kimberly“ ist ein Cookie Stempel, aber für mich ebenfalls perfekt um mit Fondant zu arbeiten.

Ich mag es, wenn die Torte einfach gestaltet ist. Wie gefällt euch die Torte?

Eure Madelaine

Twinkle Twinkle little Star Baby Shower Torte

28 Jul

Meine Freundin Yvonne erwartet ihr erstes Kind und so wie ich bin, fragte ich sie, ob sie eine Baby Shower Party machen wird. Sie war sich noch etwas unsicher, doch bereits eine andere Freundin hat sie danach gefragt und würde die Organisation übernehmen.Nach einigen Tagen sagte sie mir, ja sie mache eine. Bei mir würde sich die Frage nie stellen… natürlich würde ich eine Party machen. Aber ich muss mich noch gedulden bis ich eine Baby Shower Party machen darf. Yvonne hat eine kurze Zeit in Chicago gelebt und daher fand ich es passend eine Twinkle, twinkle little Star Torte zu machen. In dieser Zeit der Planung wusste ich noch nicht ob sie ein Junge oder ein Mädchen bekommen wird und wählte so ein neutrales Thema.Manchmal ist das so, alles geht schief. Erst verschüttete ich meine Butterschokolade Masse und musste neu beginnen und bei der Buttercreme wollte es auch nicht so wie ich wollte und musste ebenfalls von vorn beginnen. Doch leider hatte ich keinen Butter mehr daheim also fuhr ich kurz zur Tankstell und besorgte mir Butter.Ich habe einen hellblauen Hintergrund genommen wegen der Sterne und nicht ob sie doch einen Jungen bekommt oder nicht. Die Sterne sowie die Schrift habe ich in Gold mit meinem Air Brush angesprüht.Ich liebe solche fröhliche Torten zu machen und die Twinkle, twinkle little Star Torte ist auch gut an der Baby Shower Party angekommen. Doch ich muss sagen, bei einer Brownie Torte mit Himbeeren Swiss Meringe Buttercreme macht man auch nichts falsch.

Eure Madelaine